J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I-III

Kreuzkirche von 1697; Foto: Lienhard Schulz, CC BY-SA 3.0

Das Weihnachtsoratorium BWV 248 ist ein sechsteiliges Oratorium für Soli (SATB), gemischten Chor und Orchester von Johann Sebastian Bach. Die einzelnen Teile wurden erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und dem Epiphaniasfest 1735 in der Nikolaikirche und der Thomaskirche aufgeführt. Feierliche Eröffnungs- und Schlusschöre, die Vertonung der neutestamentlichen Weihnachtsgeschichte in den Rezitativen, eingestreute Weihnachtschoräle und Arien der Gesangssolisten prägen das Oratorium. Die sechs Teile werden durch die Freude über die Geburt Christi verbunden. Von der musikalischen Gattung steht das Weihnachts-Oratorium Bachs oratorischen Passionen nahe. Es ist das populärste aller geistlichen Vokalwerke Bachs und zählt zu seinen berühmtesten geistlichen Kompositionen. (Vgl. Wikipedia)

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

29.11.2014, 19.00 Uhr

Line-Dance-Party

Line-Dance-Tanzabend und -Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Reservierung unter Tel. 561 61 70 Eintritt: 5,00 €

LineDance-Party; Foto: Denise Sell

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

29.11.2014, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Tanz, Musik und geselliges Beisammensein 3,00 € inkl. Kaffee-/Teegedeck

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

29.11.2014, 19.00 Uhr

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I-III

Konzertabend, Interpreten Anne Bretschneider/Sopran, Irene Schneider/Alt, Holger Marks/Tenor, Sebastian Bluth/Bass, Barockorchester Concerto Brandenburg, Kantatenchor Zeuthen, Leitung: Christian Finke-Tange. Ort: Kreuzkirche Königs Wusterhausen Schlossplatz 5, 15711 Königs Wusterhausen. Eintritt: 17,-/12,-/9,- Euro und erm., Karten bei Musikladen Brusgatis in KW sowie über http://www.kantatenchor-zeuthen.de/index.php/kartenverkauf.

Kreuzkirche von 1697; Foto: Lienhard Schulz, CC BY-SA 3.0

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 282 63 43

Luther-Kirchengemeinde

29.11.2014, 14.00 Uhr

9. ökumenischer Adventsmarkt auf der Dorfaue von Alt-Reinickendorf

Der Medienpoint Reinickendorf beteiligt sich mit einem reichhaltigen und interessanten Bücherangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Eintritt frei

Luther-Kirchengemeinde, Alt-Reinickendorf 21, 13407 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung