Heinrich-Heine-Straße oder Vorstadt-Casanova in Nöten 

Klaus Nothnagel; Foto: promo

Berlin, Mitte der 80er Jahre. Ein junger Mann reist von West- nach Ostberlin zum Geburtstag eines Verwandten. Während der Party lernt er Kathrin kennen und verliebt sich in sie. Da die Stadt durch eine gut bewachte Mauer geteilt ist, sieht der Verliebte keinen Grund, die eine oder andere Beziehung mit West-Berlinerinnen zu beenden – Das Modell funktioniert, mit geringfügigen Lügenmanövern – bis die Mauer geöffnet wird. Dann heißt die Geschichte plötzlich: ein Vorstadt-Casanova in Nöten... Eine Erzählung, die von heute aus aufs geteilte Berlin zurückblickt. Klaus Nothnagel, Humorist und Satiriker, gewinnt der deutschen Teilung am Beispiel Berlins durchaus komische Seiten ab. Der Autor selbst spielt den sächselnden Grenzpolizisten. Einige typische DDR-Devotionalien verleihen dieser Aufführung ihre ganz spezielle Stimmung.

Studio Bildende Kunst

24.11.2017, 15.30 Uhr

Kunst-Café in der Villa Skupin: Jan Vermeer van Delft, das Goldene Zeitalter der Niederlande

Mit einem Vortrag von Elke Melzer. Teilnehmergebühr: 3,50 € (Kaffee/Tee und Kuchen 2,50 €] mehr...

Das Mädchen mit dem Perlenohrring, um 1665; Abb.: Jan Vermeer

Kurse/Treffs/Proben

  • 24.11., 10.00 Uhr, Lust zum Experimentieren
  • 24.11., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

24.11.2017, 19.00 Uhr

Hoffs Schlittenfahrt

Kabarett zur Winterzeit mit Lutz Hoff. 8,00 €; ermäßigt 6,00 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Lutz Hoff; Foto: promo

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

MedienPoint Reinickendorf

24.11.2017, 10.00 Uhr

Weihnachtsbasteln im Medienpoint

Heute freuen sich die Kinder der Reinickendorfer Kita Outlaw, gelbe Gruppe 1, auf den weihnachtlichen Bastelspaß im Medienpoint. Sie basteln Eulen und Wichtel aus Kienäpfeln und gestalten mit einem dekorierten Weihnachtsbaum ihre kleine Weihnachtslandschaft. Bevor eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen wird, gibt es für die Kinder eine Gruppenarbeit zu erledigen: eine weitere Sandmannfreundin, die Frau Elster, wird von allen für's Gruppenzimmer zusammengebastelt.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

24.11.2017, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: SEABEN

mit Mandy & Raphael, Singer-Songwriter-Duo. 8,00 / 7,00 € mehr...

Foto: Annette Schaff

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Kulturforum Hellersdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 24.11., 16.30 Uhr, Theater & Tanz für Kinder
  • 24.11., 17.00 Uhr, Tanzstudio Kolibri

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, Tel. 030 / 56 111 53

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen