"Verhörte Hörer". Es gilt das versprochene Wort. Rundfunkanekdoten

Klaus Feldmann; Foto: Privatfoto

Ein paar Lebensdaten über mich: Jahrgang 1936, Beruf Buchdrucker und Journalist. 1948 schnupperte ich erste Rundfunkluft als Sprecherkind beim Mitteldeutschen Rundfunk Leipzig. Den dadurch entstandenen Berufswunsch konnte ich dann 1957 als Nachrichtensprecher beim Deutschlandsender verwirklichen. Später kamen Aufgaben beim Deutschen Fernsehfunk (DFF) hinzu. Bereits während der Rundfunkzeit arbeitete ich seit 1961 für die "Aktuelle Kamera" des DFF. 1963 wurde ich bei der "AK" fest angestellt und blieb dort 25 Jahre als Nachrichtensprecher. Seit 1958 gehörten auch die «DEFA-Studio» für Populärwissenschaftliche Filme, das Dokumentarfilmstudio und das DEFA-Synchronstudio zu meinen freiberuflichen Arbeitsplätzen. Wenn ich die heutigen Tätigkeiten hinzuzähle, dann kann ich getrost sagen, dass ich nun schon fast 60 Jahre vor dem Mikrofon stehe und hoffentlich noch lange stehen werde.

Studio Bildende Kunst

02.04.2015, 19.00 Uhr

Catalina Somolinos Alonso: Movimientos - Bewegungen

Finissage mit Musikeinlagen der Künstlerin. frei

>> Plakat

10.04.2015 bis 15.05.2015

SO GESEHEN - Arbeiten von Tatiana Burghenn-Arsénie und Anne Marei Lepinski

Aktzeichnungen und Malerei frei mehr...

Akt im Sessel /2014/ Acrylfarben auf Leinwand /38,5x52 cm; Abb.: Tatiana Burghenn-Arsénie

>> Plakat

13.04.2015,

Geschichte(n) im Studio - "Horst Brie - Ein Diplomat jüdischer Herkunft aus Karlshorst"

Gesprächsrunde zum Tee oder Kaffee mit einem einführenden Vortrag von Dr. Klaus-Peter Lukas. 3,00 €/erm. 2,00 € mehr...

Horst Brie; Foto: privat

>> Plakat

18.04.2015, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Naturdenkmale in Karlshorst

Geführter Spaziergang mit Bärbel Laschke. Treffpunkt: Eingang Friedhof Robert-Siewert-Str. 57/67 (Bus 296) Teilnahmegebühr: 3,00 € mehr...

Stiel-Eiche Rheinsteinstr. 99 in Karlshorst; Foto: Bärbel Laschke

>> Plakat

22.04.2015, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Walter Leistikow - Die Entdeckung des Grunewald

Mit einem einführenden Vortrag von Rotraut Simons. 6,50 € inkl. Frühstück, um Anmeldung wird gebeten! mehr...

Abendstimmung am Schlachtensee, 1895; Abb.: Walter Leistikow

24.04.2015, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: 2. Besuch des Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandorts Adlershof

Führung zum Medienstandort, Diskussion mit Fachexperten bei Kaffee und Kuchen. Treffpunkt: Forum Adlershof, Rudower Chaussee 19, 12489 Berlin, Anmeldung erforderlich unter 5532276. Teilnehmergebühr: 23,50 € mehr...

Fernsehzentrum Adlershof; Foto: Georg Slickers, CC BY-SA 3.0

26.04.2015, 17.00 Uhr

Berliner KulturTour: Benefizkonzert in der Koptischen Kirche

Anschließend Gespräche bei Kaffee und Kuchen. Schirmherrschaft: Dr. Martin Pätzold, MdB, CDU. Treffpunkt: Roedeliusplatz 1, 10365 Berlin-Lichtenberg. 18,50 €

Koptische Kirche in Lichtenberg; Foto: Lothar Kosz - Kulturring

>> Plakat

27.02.2015 bis 02.04.2015

Catalina Somolinos Alonso: Movimientos – Bewegungen

Die Ausstellung präsentiert die Vielfalt der Arbeiten der Künstlerin. Eintritt frei mehr...

Petit Jeu 10-Grafik Somolinos; Foto: Archiv Somolinos

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung