Jolkafest für Kinder

Jolka; Foto: Sudnikovic

In Russland, der Ukraine und Weißrussland bringt Väterchen Frost den Kindern zum Jolkafest die Geschenke. Es wird dabei von seiner kleinen Enkelin Snegurotschka, dem „Schneemädchen“, begleitet. - Zum Jolkafest 2014/2015 hat Natalija Sudnikovic, künstlerische Leiterin und Regisseurin des Ensembles „T&T“, sich wieder eine besonders schöne Geschichte ausgedacht: Die kleine Enkelin von Hexe Baba Jaga will mit den anderen Kindern spielen und dabei stets gewinnen. Aber immer verliert sie. Deshalb hat sie Snegurotschka verzaubert, der das Jolkafest nun ganz und gar egal ist. - Oje, was tun? Die Kinder wollen doch feiern. - Kommt und helft, Snegurotschka zu erlösen! Wie immer erwarten die Besucher zauberhafte Musik und die Figuren der russischen Märchenwelt in fantastischen Kostümen. Viele Mitwirkende stimmen die Kinder auf das Neue Jahr ein. Zudem erhält jedes Kind ein Neujahrsgeschenk. Die zumeist jungen Mitglieder des Ensembles „T&T“ laden alle Kinder, ihre Eltern und Großeltern aus Berlin und Brandenburg ein, mit ihnen gemeinsam den Start in das Jahr 2015 zu feiern!

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

05.12.2014, 15.00 Uhr

Weihnachtlicher Kunstbasar

Ideen für Weihnachtsgeschenke, stimmungsvolle Gitarrenklänge von Mario Malack sowie Kaffee, Kuchen und Glühwein. Eintritt frei mehr...

Weihnachtsgeschenke; Foto: Antje Mann

>> Plakat

08.12.2014, 15.30 Uhr

Geschichte(n) im Studio - Die ehemaligen Stadtranddörfer, Teil I: Wartenberg und Falkenberg

Gesprächsrunde zum Tee oder Kaffee mit einem einführenden Vortrag von Barbara Linkert, "Eulentours". Teilnahmegebühr: 3,00 € / erm. 2,00 € mehr...

Postkarte 1910 Falkenberg; Abb.: Archiv

>> Plakat

10.12.2014, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Kleine Dinge - ganz groß, Makrofotos

vorgestellt von Klaus Wiesner und Fotofreunden. Eintritt: 6,50 € inkl. Frühstück mehr...

Auge um Auge; Foto: Klaus Wiesner

13.12.2014, 08.00 Uhr

Berliner Kultur Tour - Orgelbustour durch Berlin

Mit Besuch der Orgeln in der Philharmonie, im Berliner Dom und in der St. Marienkirche am Alex. Teilnahmegebühr auf Anfrage - leider ausverkauft! mehr...

Philharmonie, Haupteingang; Foto: Manfred Brückels, CC BY-SA 3.0

13.12.2014, 14.00 Uhr

Advent-Open

Die Künstler Bärbel Ambrus, Peter Hoffmann und Bärbel Thiel laden zum Adventsnachmittag in die Villa Skupin ein. Sie bieten Weihnachtliches und Grafik zum Jahreswechsel, Tee und Gebäck sowie Einblicke in ihre aktuelle Ausstellung. Eintritt frei mehr...

Collagiertes ; Abb.: Ambrus-Hoffmann-Thiel

20.11.2014 bis 18.12.2014

Druckgrafik & Fotografie

Der Verein "Griffelkunst Hamburg e.V." mit Arbeiten verschiedener Künstler. Blattwahl am 22.11. u. 23.11.2014; 355. und 356. Herbst 2014 Eintritt frei

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung