Musikalisches Rendezvous

Bella Musica; Foto: promo

Das gemeinsame Singen bedeutet ihnen "Leben und Streben im Innern und nach außen, Frohsinn, Geselligkeit und Freundschaft, Wohlbefinden und Erfüllung für Körper und Seele und eine lebendige Gemeinschaft". Dieses Motto hat sie über nunmehr 25 Jahre getragen und zusammengehalten, und dieses Jubiläum will der Seniorenchor "Friedrichfelder Spätsommer" mit einem Festkonzert im Kulturforum Hellersdorf richtig feiern. 1991 von Hannelore Arens aus der Friedrichsfelder und der Mahlsdorfer Singegruppe gegründet, wird der dreistimmige Frauenchor seit 2011 von Wilfried Scheffler geleitet. Im Repertoire haben die 30 Sängerinnen im Alter zwischen 56 und 88 Jahren Lieder aus Klassik, Romantik, dem 20. Jahrhundert und Volkslieder. Zum Gratulieren kommt u.a. der ebenfalls von Wilfried Scheffler geleitete Männerchor von Bella Musica.

Studio Bildende Kunst

06.09.2016, 07.30 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Tagestour nach Greifswald

Geführte Bustour in das alte Fischerdorf Wieck bei Greifswald und das Caspar-David-Friedrich-Centrum. nur mit Anmeldung/Anfrage: Kontakt Herr Buchhorn (Tel. 5596477) mehr...

Klosterruine Eldena (um 1825); Abb.: Caspar David Friedrich

10.09.2016, 14.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals: Villa Skupin

Mit einer Präsentation zur Geschichte des Hauses. frei mehr...

Villa Skupin, Seitenansicht; Foto: Archiv Kulturring

11.09.2016, 12.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch der Baustelle Staatsoper Unter den Linden

Führungen über die Baustelle, passend zum Tag des offenen Denkmals, 12.00 und 13.00 Uhr. 25,00 €, Anmeldungen und Informationen: 5532276. mehr...

Die Staatsoper Unter den Linden in Berlin-Mitte.; Foto: Beek100, CC BY-SA 3.0

>> Plakat

14.09.2016, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Lübeck - Ein Rundgang durch die historische Altstadt

Mit einem Vortrag von Hartmut Gering. 7,50 €/inkl. Frühstück (Um Anmeldung wird gebeten) mehr...

Burgtor Lübeck; Foto: Hartmut Gering

16.09.2016, 13.30 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch der Schloss-Baustelle - Humboldt Forum

Fachkundiger Führung durch den verantwortlichen Architekten Thomas Albrecht über die imposante Baustelle des künftigen Humboldt Forums, Treffpunkt am südlichen Eingang, Breite Straße. . 25,00 €, Anmeldung erforderlich: 5532276. mehr...

Berliner Stadtschloss mit Kuppel im Rohbau (Westfassade) kurz vor dem Richtfest, Mitte Juni 2015; Foto: Miriam Guterland, CC BY-SA 3.0

16.09.2016, 18.00 Uhr

Lange Nacht der Bilder: 40 Jahre Studio Bildende Kunst

Graphik-Collegium Berlin e.V. und Kulturring in Berlin e.V. laden ein zu Musik, Gesprächen, Finissagen und feiern mit den Gästen den 40. Geburtstag der Galerie. frei mehr...

Malutensilien; Foto: Archiv Kulturring

>> Plakat

19.08.2016 bis 22.09.2016

Doro Petersen: Wärmeübung

Grafik frei mehr...

Illustration zum Gedicht KOKONLIEBE von Dorothea Rosa Herliany (aus dem Buch HOCHZEIT DER MESSER, erschienen Oktober 2015 im Verlagshaus Berlin) Stempeldruck und Skizze; Abb.: Doro Petersen

>> Plakat

24.09.2016, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: Die Falkenberger Feldmark - eine Landschaft mit "Pfiff"

Geführter Spaziergang mit Barbara Linkert ("Eulentours"). Treffpunkt: Dorfkate Falkenberg, Dorfstr. 4A, 13057 Berlin (S-Bhf. Hohenschönhausen, Tram M4, M17 bis Endehaltestelle, ca. 600 m Fußweg, Bus 197: Haltestelle Falkenberg, Dorfstr.) Teilnahmegebühr: 4,00 € mehr...

Falkenberger Feldmark; Foto: Archiv Kulturring

29.09.2016, 15.00 Uhr

Berliner KulturTour: Besuch des Brandenburgischen Landtages

Anmeldung erforderlich im Studio Bildende Kunst unter 553 22 76. Treffpunkt 14.45 Uhr, Eingang Landtag über Innenhof, Alter Markt 1, 14467 Potsdam. Teilnahmegebühr: 10,00 €, ohne Fahrgeld mehr...

Potsdamer Stadtschloss, von der Havel aus, August 2013; Foto: Roland.h.bueb, CC BY-SA 3.0

>> Plakat

30.09.2016 bis 11.11.2016

Alexander Steinmetz: Spiegelungen

Grafikarbeiten frei mehr...

Berlin, Landwehrkanal, Multiliner auf Papier, 20 x 24, 2014; Abb.: Alexander Steinmetz

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen