Stadttour: Interessantes am Malchower See

Malchower See; Foto: Archiv Kulturring

Der Malchower See liegt am nordöstlichen Stadtrand von Berlin. Als beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt verfügt er über Spielplätze und Ruhezonen. Auch Angler finden hier ein Betätigungsfeld. Die Umgebung des Sees weist verschiedene landschaftliche Strukturen auf, z.B. feuchte Wiesen und Torfstiche. Entstanden sind sie durch das Siedeln der Menschen in Seenähe und spätere landwirtschaftliche Nutzungen. Auf der Wanderung kann man diese landschaftlichen Schönheiten kennen lernen.

Kulturforum Hellersdorf

02.05.2016, 19.00 Uhr

Finissage Ausstellung Otto Dix: Lithographien zum Evangelium nach Matthäus

Laudatio: Dieter Winkler, Leihgeber Eintritt frei mehr...

Otto Nagel (Präsident der Akademie der Künste der DDR) gratuliert Otto Dix; Foto: Zentralbild Zimontkowski, Bundesarchiv, Bild 183-45912-0002, CC BY-SA 3.0 DE

04.05.2016, 13.00 Uhr

IGMA: Berlin - Stadt der Frauen

Mitglieder der Interessengemeinschaft Museen und Ausstellungen besuchen gemeinsam die Ausstellung "Berlin - Stadt der Frauen" im Ephraim-Palais. Information und Anmeldung beim Monatstreffen oder telef. 5616170 mehr...

Blick in die Ausstellung; Foto: Stadtmuseum Berlin

>> Plakat

06.05.2016, 14.00 Uhr

Swing am Nachmittag

Swing-Musik mit Lukas Natschinski am Flügel Eintritt: 8,00 €, Kaffeegedeck: 2,50 € mehr...

Lukas Natschinski am Klavier; Foto: Felix Natschinski

08.03.2016 bis 02.05.2016

Otto Dix: Lithographien zum Evangelium nach Matthäus

Aus der reichen künstlerischen Hinterlassenschaft des bekannten deutschen Malers und Graphikers Otto Dix wird der Graphik-Zyklus "Das Evangelium nach Matthäus" gezeigt. Wir danken dem Leihgeber für die Ausstellungsmöglichkeit. Eintritt frei mehr...

Otto Nagel gratuliert Otto Dix (rechts) zu der Ernennung zum Korrespondierenden Mitglied der Deutschen Akademie der Künste, 1957; Foto: Zentralbild Zimontkowski, Bundesarchiv, Bild 183-45912-0002, CC BY-SA 3.0 DE

>> Plakat

10.05.2016 bis 26.06.2016

Stefan Paubel: HÄUSER FLUCHT 16 – Marzahn-Hellersdorf

Stadtmontagen - Häuserfassaden in Berlin und anderswo, fotografiert und neu zusammengefügt zu faszinierenden Panoramen. Eintritt frei mehr...

Portrait Stefan Paubel; Foto: Olaf Hoffmann

>> Plakat

10.05.2016, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Der Fischer und seine Frau

Ein Theaterspiel mit Mensch und Puppen mit Andersens Koffer Theater für Kinder ab 4 Jahren, Anmeldung unter Tel. 561 61 70 Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 € mehr...

Theater- und Puppenspiel "Der Fischer und seine Frau"; Foto: Andersens Koffer Theater

>> Plakat

20.05.2016, 19.30 Uhr

Filmclub: Pfade der Freiheit (I 2011, OmU)

Ehemalige Partisanen aus den toskanisch-emilianischen Apenninen berichten über ihr Leben und ihren Kampf für die Befreiung Italiens im Zweiten Weltkrieg. Die Regisseurin Lucia Vannucchi ist anwesend. Die Reihe Filmclub wird unterstützt durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 7,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 5,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53 mehr...

Kämpfer der Bozzi Brigade; Foto: prismavision

>> Plakat

21.05.2016, 19.30 Uhr

Lukas Natschinski und seine Gäste - Jazz und Talk

Gastgeber Lukas Natschinski (Klavier, Gitarre) hat sich an diesem Abend die junge Musikerin Tanja Maria Hirschmüller (Saxophon) zum gemeinsamen Musizieren und Plaudern eingeladen. Eintritt: 15,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 12,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Tanja Hirschmüller 2009; Foto: promo

>> Plakat

24.05.2016, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Jahreszeitenquartett - Frühlingskitzel

Die Entdeckung der Jahreszeiten in Sprach- und Bewegungsspielen in einer vierteiligen Reihe mit dem TheaterFusion für Kinder ab 2 Jahren. Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 €, Anmeldung unter Tel. 030/561 61 70. mehr...

Frühlingskitzel; Foto: TheaterFusion

25.05.2016, 10.30 Uhr

IG Museen: Besuch des Abgeordnetenhauses

Die Interessengemeinschaft Museen und Ausstellungen besucht das Abgeordnetenhaus Berlin (ehem. Preußischer Landtag) mit Führung und anschließendem Gespräch mit einem Abgeordneten. Informationen und Anmeldung beim Monatstreffen am 2.5. oder telefonisch 030 561 61 70. mehr...

Ehem. Preussischer Landtag, Abgeordnetenhaus Berlin; Foto: Peter Thieme, Abgeordnetenhaus

>> Plakat

25.05.2016, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Fräulein, pardon!

Die Wilden Witwer betören mit LOVE SONGs der 1920er und 30er Jahre. In Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Soziales. Einlass sowie Kaffee & Kuchen ab 14.30 Uhr, Konzertbeginn 15.00 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck: 2,50 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53 mehr...

Die Wilden Witwer; Foto: Die Wilden Witwer

>> Plakat

25.05.2016, 19.30 Uhr

WeltErkunder: Aufbruch ins Unbekannte

Reisebeschreibungen aus verschiedenen Ländern Asiens und Südamerikas in Dias, Lesung und Musik von und mit Davia Franz. Mit Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 7,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 5,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53 mehr...

Foto: Davia Franz

>> Plakat

28.05.2016, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und -Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell Reservierung unter Tel. 561 11 53 Eintritt: 5,00 €

Line-Dance mit Denise Sell; Foto: André Osbahr

>> Plakat

29.05.2016, 12.00 Uhr

Aschenputtel

Märchennachmittag in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt Reservierung unter Tel. 564 60 21 Eintritt: 6,00 €, ermäßigt 4,00 €

©: Wellbrock, Bild: www.free-templates-scripts.com

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen