Galeriefrühstück: Die Natur als Künstler

Wasserdichte Perfektion aus Federn um das Auge eines Eisvogels; Foto: Dr. Henry Hahnke

Belebt oder unbelebt, die Natur ist voller Kunstwerke. Meist sind sie sehr vergänglich, und man muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um sie zu erleben. Der Biologe Dr. Henry Hahnke hat die Schönheit der Natur fotografisch gesammelt. Viele Beispiele zeigen, wie man die Natur als Künstler selbst erleben kann.

Kulturforum Hellersdorf

Kulturforum Hellersdorf
Das Kulturforum ist die größte Kultureinrichtung im Stadtteil Hellersdorf. Das 1990 eröffnete Haus wird seit 2003 vom Kulturring betrieben. Geöffnet ist täglich: altersübergreifende Angebote sorgen für ein vielseitiges Programm. Veranstaltungen, Kurse, Workshops, die Arbeit von Interessengemeinschaften – Ihre Freizeitinteressen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Wir wenden uns an die Kleinsten mit einer vorschulischen musischen Ausbildung und Tanzkursen, an junge Leute mit Rockkonzerten und Theaterspiel, an Familien mit bunten Nachmittagen und Vielem mehr. Ältere Besucher erfreuen sich an der Musik am Nachmittag, am geselligen Tanz oder den Talkrunden. Eine besondere Tradition haben die Salonabende: hier ist die Welt zu Gast in Hellersdorf mit einer bunten Präsentation ihrer Kulturen. Speziell für russischsprachige Menschen gibt es die beliebte Disko, aber auch integrative Angebote. Chanson- und Romanzenabende, Lesungen, Kabarett- und Showprogramme, Konzerte, Theater, Ausstellungen – das alles gehört zum Repertoire des Hauses. Suchen Sie eine Räumlichkeit für Ihre Firmenveranstaltung oder Familienfeier, sprechen Sie uns an und wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.

05.11.2017, 12.00 Uhr

Komm, wir spielen Märchen

Märchennachmittag / Workshop in russischer Sprache mit dem Ensemble „T&T“ für Kinder ab 3 Jahren; Moderation: Natalija Sudnikovic, Kostüme: Tamara Badt. Teilnahme: 6,00 €, ermäßigt 4,00 € Familienrabatt (2 Erw. + 3 Kinder) 16,00 € Reservierung unter Tel. 564 60 21 mehr...

Kinder spielen Märchen; Foto: Archiv Kulturring

>> Plakat

07.11.2017 bis 28.12.2017

Stilles und Bewegtes - Strukturen geschöpft und gefilzt

Eine Ausstellung von Bärbel Malek. Eintritt frei mehr...

Porträt; Foto: Bärbel Malek

07.11.2017, 10.00 Uhr

Olga die Martinsgans

Eine lustige Mitspielgeschichte mit dem Theater Dreikäsehoch für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt: 4,50 €, mit Gruppenrabatt 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 561 61 70. mehr...

Olga die Martinsgans; Foto: Mitspieltheater Dreikäsehoch

>> Plakat

11.11.2017, 19.30 Uhr

Lukas Natschinski & Friends

Jazz & Talk mit der Jazz-Sängerin Jaqueline Boulanger und dem Gastgeber an Klavier und Gitarre. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 15,00 €, ermäßigt mit Berlin-Pass 12,00, Reservierung unter 561 11 53. mehr...

Jaqueline Boulanger; Foto: Thomas Ulrich

15.11.2017, 09.00 Uhr

The Clown Who Lost His Circus

Theaterstück in englischer Sprache mit dem Platypus-Theater für Schüler der 3. und 4. Klassen. Eintritt: für Berliner Schüler 6,50 €, für Schüler mit JKS-Schein 5,00 €, für Brandenburger Schüler 6,00 €, Information und Anmeldung unter Tel. 030/61 40 19 20. mehr...

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

15.11.2017, 11.00 Uhr

The Clown Who Lost His Circus

Theaterstück in englischer Sprache mit dem Platypus-Theater für Schüler der 3. und 4. Klassen. Eintritt: für Berliner Schüler 6,50 €, für Schüler mit JKS-Schein 5,00 €, für Brandenburger Schüler 6,00 €. Information und Anmeldung unter Tel. 030/61 40 19 20. mehr...

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

18.11.2017, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Tanz bis in den Morgen

Tanz mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic. Reservierung unter Tel. 564 60 21. Eintritt: 10,00 €

Natalija Sudnikovic; Foto: Kulturring in Berlin e.V.

25.11.2017, 19.00 Uhr

Line-Dance

Tanzabend und Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell. Eintritt: 5,00 mehr...

Line Dance Party; Foto: Denise Sell

28.11.2017, 10.00 Uhr

Zimbel Zambel: Frau Holle

Erzähltheater mit Objekten aus der Backstube vom Theater Lackritz, Nicole Weißbrodt, für Kinder ab 3 Jahren Eintritt: 4,50 €, ermäßigt mit JKS-Schein 3,00 € mehr...

Frau Holle; Foto: Theater Lackritz

>> Plakat

29.11.2017, 15.00 Uhr

Musik am Nachmittag: Weihnachten mit Alenka und Frank

Heiter-besinnliches Weihnachtskonzert mit vielen musikalischen Geschenken. Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck 3,00 €, Anmeldung Tel. 561 11 53. mehr...

Promo; ©: Frank Matthias

29.11.2017, 19.00 Uhr

Filmclub: Vaterlandsverräter

Buch und Regie: Annekatrin Hendel, Produktion: 2011. Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf. Eintritt: 7,00 €, mit Berlin-Pass 5,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53. mehr...

Plakat; ©: EDITION SALZGEBER

30.11.2017, 14.00 Uhr

Berliner KulturTour: Jahresabschluss der Freunde der Berliner KulturTour

Resümee zur BKT 2017 und Vorstellung der Planung 2018, mit Konzert, Kaffee, Kuchen und Büfett. Teilnehmergebühr: 12,50 € (Konzert, Kaffee&Kuchen, Büfett, Getränke, Organisation)

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen