Theater im GLOBUS: Wettlauf zwischen Hase und Igel

Foto: JostBraun_press

05.04., 10.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Man kennt ja schon den Ausgang der Geschichte: Der Igel trickst den Hasen kräftig aus und gewinnt die Wette um einen goldenen Luidor, eine Flasche Branntwein und … Und nach diesem Wettlauf ist alles ganz anders als vorher. Ein Spiel um Toleranz und Verständnis zwischen unterschiedlichen Charakteren, um Freundschaft und Glück. Das Theater im Globus ist immer wieder für Überraschungen zu haben und zeigt uns das Märchen, wie es bei den Brüdern Grimm steht, findet jedoch eine eigene Lesart und interessante Zwischentöne.

Studio Bildende Kunst

18.03.2017, 07.30 Uhr

Berliner KulturTour: Orgeltour in die Lutherstadt Wittenberg

Bus-Tagestour auf Luthers Spuren: Besichtigung der Schlosskirche mit der Friedrich-Ladegast-Orgel, der Stadtkirche mit der Wilhelm-Sauer-Orgel und des Luther-Hauses; Mittagsmenü und Kaffeegedeck. Treffpunkt: 7.00 Uhr ZOB Berlin, Mansurenallee, 14057 Berlin, vor dem IBIS Hotel. Teilnahmegebühr auf Anfrage, Anmeldung erforderlich: Tel. 5532276. mehr...

Stadtkirche Lutherstadt Wittenberg bei Nacht, vom Markt aus gesehen; Foto: neufal54, CC0 1.0 Universal

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

18.03.2017, 18.00 Uhr

Sayonara-Party - entfällt aus organisatorischen Gründen

Interkulturelle Begegnung - Abschlussveranstaltung der Landesvertreter der Deutschen Meisterschaften in Kyokushin-Karate. Eine Veranstaltung in russischer Sprache. Moderation: Alexey Demanov 7,00 €

Foto vom Winter-Camp; Foto: Alexey Demanov

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen