Knut Bartsch und Gert Pistor : Kollaborationen

Fischhalle; Foto: Knut Bartsch und Gerd Pistor

07.05. bis 09.07., 11.00 bis 14.30 Uhr

Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge

Im Jahr 2011 starteten die Künstler Knut Bartsch und Gert Pistor als "Gruppe Agoyeh" ihre Kollaborationen. Was als wechselseitiges Übermalen von - eigentlich ad acta gelegten – Bildern, Entwürfen und Drucken begann, mündet nun zunehmend in Arbeiten auf transparenten Untergründen, die über traditionell erstellte Bilder gelegt werden. Die Übermalungen erfolgen so lange, bis einer der beiden Künstler keinen weiteren Eingriff mehr duldet - oder beiden fällt einfach nichts mehr ein. Gelegentlich werden Bilder zeitgleich be- oder übermalt. Ziel des "subversiven" Treffens von street art und Tradition: die Freude am Bild.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung