IG Museen und Ausstellungen: Von Nissenhütten und Westendvillen

Eingangsgebäude des Berliner S-Bahnhofes "Heerstraße"; Foto: Jcornelius, CC BY-SA 3.0

17.04., 14.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Schirwindt, Passenheim, Stallupönen - Orte, die weitgehend nur noch den Älteren ein Begriff sind. Orte im ehemaligen Ostpreußen, die heute auf dem Gebiet Polens und Russlands liegen und Kutusowo, Pasym oder Nesterow heißen. Orte, die Namensgeber waren für das Berliner Ostpreußeviertel, das zwischen 1914 und 1939 im Berliner Westend rund um die Heerstraße entstand. - In einem neuen Buch hat Andreas Jüttemann die Geschichten dieser Straßen und ihrer Bewohner erforscht und sie zu vier bebilderten Touren zusammengestellt. Die Führung berichtet Interessantes über die namensgebenden Städte und Orte in Ostpreußen, bekannte, aber auch weniger bekannte Bewohner des Viertels, etwa die Familie Bonhoeffer oder die Schauspieler Lilian Harvey und Carl Raddatz, und besondere Gebäude, wie den Mittelwellensender in der Stallupöner Allee oder das Haus des Architekten Erich Mendelsohn.

Berliner Tschechow-Theater

>> Plakat

10.01.2012, 19.00 Uhr

Die Rache einer Frau

Tschechow-Club-Salon. Lesung mit anschließender Diskussion mit der Schauspielerin und Übersetzerin Brigitte Buhre aus Hamburg Eintritt frei mehr...

Diogenes Verlag

11.01.2012, 10.00 Uhr

Die Bremer Stadtmusikanten

Mitmachprogramm von und mit dem Theater Dreikäsehoch für Kinder ab 3 Jahren 3,00/2,50 € mehr...

Theater

13.01.2012, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 5,00 €; A auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €

14.01.2012, 19.00 Uhr

Russische Seele

Theatergastspiel mit Brigitta Achenbach und Magdalena Ritter vom Theater in Flagranti. 7,00/5,00 € mehr...

Internet

15.01.2012, 15.00 Uhr

Theater mit T & T

Haustheatervorstellung von und mit dem Ensemble T&T (Theater und Tanz). Aufführung in russischer Sprache. Regie: Natalija Sudnikovic. Kostüme: Tamara Badt Eintritt: 5,00 €, ermäßigt: 3,00 €

>> Plakat

22.01.2012, 19.30 Uhr

Man stirbt doch nicht im dritten Akt!

Kabarettistische Lesung von und mit Peter Bause Eintritt: 8,00 €, ermäßigt: 6,00 € mehr...

Tom Peschel

>> Plakat

24.01.2012, 18.00 Uhr

Vom Schaden des Tabaks

... und weitere Texte in einer szenischen Lesung anlässlich des 152. Geburtstages von Anton Tschechow mit Cornelia Jahr und Bernd Nönnig vom Theater aus dem Nichts aus Hamburg. Eintritt: 5,00 €, ermäßigt: 3,00 € mehr...

Jahr

28.01.2012, 18.00 Uhr

"Winter König“

Themenabend. Veranstaltung in russischer Sprache. Moderation: Alexej Demanov Eintritt: 3,00 €

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

11.01.2012,

Singen macht Laune

Wir singen in geselliger Runde die schönsten Volkslieder. Motto des Monats: "Stimmt alle mit uns ein". Moderation: Carola Röger. Klavier: Ulrich Wilke 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung