Literaturtreff: Dracheneid

Cover: Dracheneid von Tilo K. Sander; Foto: Spiegelberg Verlag

11.09., 19.00 Uhr

Kulturzentrum Gemischtes

Der schwarze Druide Snordas will mit seinen Verbündeten, den bösartigen Feuerköpfen, das Drachenland erobern. Dabei ist er auf der Suche nach dem sagenumwobenen Horn von Fantigorth, das den kommenden Krieg entscheidend beeinflussen kann. Der vierzehnjährige Adalbert ahnt nichts von dieser Bedrohung, als er Freundschaft mit einem Drachen schließt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Horn, doch schon bald muss der Junge ohne seinen Freund in Feindesland und gerät in Lebensgefahr. Tilo Sandner beschreibt eine ganz eigene Welt, das Drachenland, in dem Elfen, Zwerge und Drachen friedlich miteinander leben, während die Menschen diese fürchten und bekämpfen. Eine Hauptrolle spielen dabei die Drachen und der junge Adalbert, der „Erwartete“. Im ersten Band dieser Reihe macht sich der Sohn des Drachenjägers auf die gefahrvolle Suche nach dem Horn von Fantigorth. Die Veröffentlichung des zweiten Bandes mit weiteren spannenden Erlebnissen ist für den 4. Oktober 2014 vorgesehen.

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

11.01.2012,

Singen macht Laune

Wir singen in geselliger Runde die schönsten Volkslieder. Motto des Monats: "Stimmt alle mit uns ein". Moderation: Carola Röger. Klavier: Ulrich Wilke 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung