Peter Bause. Man stirbt doch nicht im dritten Akt! - Erinnerungen

Foto: Das Neue Berlin Verlags GmbH

09.09., 18.00 Uhr

Mitgliedertreff der WBG Treptow-Nord (ehem. Waschhaus)

„Man kann mir eine gewisse Betriebsamkeit in meinem Beruf nicht absprechen. Über mich wurde, je nach Sympathie, böse, neidisch oder achtungsvoll gesagt: ‚Der singt und tanzt als bunter Hund in jedem Hausflur!’“ Mit feiner Ironie schreibt der 1941 in Gotha geborene Peter Bause über sein Schauspielerleben, über die großen Rollen und die kleinen Ereignisse am Rande, über Stücke, Kollegen, Regisseure. An einem lässt dieser „bunte Hund“ keinen Zweifel: Das Theater ist die Basis für seine vielgestaltige Arbeit, Theater, wie er es von der Pike auf erlernt hat und in das er seine Leser mit temperamentvoll erzählten Geschichten einlädt, die ganze Welt zu schauen! Engagements an vielen Bühnen, acht Jahre lang am Deutschen Theater, danach bis 1993 am Berliner Ensemble in Berlin und seine Tournee mit dem Einpersonenstück von Patrick Süskind „Der Kontrabass“ machten ihn neben vielen Film- und Fernsehrollen, u.a. in „Die Russen kommen“, „Glück im Hinterhaus“, den Serien „Polizeiruf 110“, „Liebling Kreuzberg“ und „Praxis Bülowbogen“ populär.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

22.01.2012, 15.00 Uhr

Musikalisches Rendezvous

mit den Chören „Friedrichsfelder Spätsommer“, Ltg.: Wilfried Scheffler, und „Fröhliche Rentner“, Ltg: Dr. Christine Roßberg. 3,50 €/ auf Wunsch Kaffeegedeck zu 2,00 € mehr...

Friedrichsfelder Spätsommer; Gisela Sandberg

>> Plakat

25.01.2012, 14.30 Uhr

Musik am Nachmittag "Mein Cello und ich"

Eine heiter-klassische Unterhaltungs-Show von und mit dem Solocellisten der Komischen Oper Berlin, Hans-Joachim Scheitzbach. 5,00 €/auf Wunsch Kaffeegedeck zu 2,00 €

Hans-Joachim Scheitzbach; Hans-Joachim Scheitzbach

>> Plakat

27.01.2012, 19.30 Uhr

heller salon spezial: Fado Abend „Saudade, die Sehnsucht“

Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. Vorbestellungen unter Tel.: 5532276 10,00 € mehr...

Maria Carvalho und António de Brito ; privat

29.01.2012, 17.00 Uhr

Chanson– und Romanzenabend

mit Piotr Czajkowski (Tenor) und Maria Skiebe (Pianistin). Moderation: Natalija Sudnikovic 8.00 €, erm. 5,00 €

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

11.01.2012,

Singen macht Laune

Wir singen in geselliger Runde die schönsten Volkslieder. Motto des Monats: "Stimmt alle mit uns ein". Moderation: Carola Röger. Klavier: Ulrich Wilke 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

29.01.2012, 15.00 Uhr

Ein Fest für Friedrich II.

Aufführung mit Concerto Brandenburg, Ort: Schloss Friedrichsfelde, Berlin

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 282 63 43

Kulturbund Treptow

>> Plakat

10.01.2012, 19.00 Uhr

Duo Lakasax

Andrej Lakisov, Saxofon, und Timofey Sattarov, Akkordeon, spielen Werke von Richard Galliano, Barry Cockroft, Astor Piazolla und anderen. 6,00 / 5,00 € mehr...

künstler

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

19.01.2012, 19.00 Uhr

SkaZka - Märchen

Konzert mit dem SkaZka Orchestra: Artur Gorlatschov, v, g, Elena Shams, d, Florian Metzger, kontrabass, Valentin Butt, bajan, vokal 7 / 6 € mehr...

Skazka

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 90 297 55 70

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung