Lesung im Klub: Mark Twain – Der große Abenteurer

Foto: privat

05.07., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

30 Jahre lang hat Mark Twain wunderschöne, verschmitzte Briefe an seine große Liebe geschrieben und sich herrlich aufgeregt über die deutsche Sprache – diese Dinge bringt Dr. Olaf Thomsen natürlich für seinen Vortrag mit. Tom Sawyer & Huckleberry Finn kennt jedes Kind – von der Person Mark Twains (der eigentlich Samuel Langhorne Clemens hieß), wissen die meisten nichts oder nur wenig. Dabei hat er einen geradezu unglaublichen Lebensweg hingelegt: als Lotse auf dem Mississippi, Freimaurer, Goldgräber, Vortragsreisender, Schriftsteller, Geschäftsmann, Bankrotteur und Ehrendoktor. "Die einzige Methode, gesund zu bleiben, besteht darin, zu essen, was man nicht mag, zu trinken, was man verabscheut, und zu tun, was man lieber nicht täte."

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen