100 Jahre Film in Babelsberg

Foto: wikipedia

Am 3. November 1911 wurde in Babelsberg der Grundstein für das älteste Großatelier-Filmstudio der Welt gelegt. Mehr als 3000 Filme entstanden in den Babelsberger Studios, wo die Filmproduktion nur ein paar Monate später als in Hollywood begann. Die Ausstellung im Filmmuseum Potsdasm vollzieht die Schritte des Filmemachens nach, sagte Museumsdirektorin Bärbel Dalichow bei einem Rundgang. Sie zeigt in sieben Themenbereichen, wie aus einer Idee ein Drehbuch und - deutlich seltener - ein Film wird. Zu sehen sind beispielsweise die Castinggeschichte von Marlene Dietrich für den "Blauen Engel", Einblicke in die Arbeit von Kulissenbauern und Kostümbildnern, Requisiten aus dem DDR-Kultfilm "Die Legende von Paul und Paula", ein Kostüm von Diane Kruger aus dem Oscar-prämierten Film "Inglourious Basterds", den Starregisseur Quentin Tarantino in Babelsberg drehte, und vieles mehr.

Berliner Tschechow-Theater

03.02.2012, 19.00 Uhr

Ein Herz

Kiez-Talente-Bühne. C.N.R.C. und die Nachwuchsgeneration präsentieren den deutsch-russischen HipHop. Eintritt: frei

08.02.2012, 10.00 Uhr

Schneemann Rübenase feiert Fasching

Ein Mitmachprogramm mit dem Kindertheater Rasselbande für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt: 3,00/2,50 € mehr...

rübennase; herzog

10.02.2012, 14.00 Uhr

Fasching mit der Alex Band

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 € Eintritt: 5,00 € mehr...

alex band

>> Plakat

11.02.2012, 19.00 Uhr

Titularrat P.

Nach N. Gogols Erzählung „Tagebuch eines Wahnsinnigen“. Gastspiel der Theatergruppe „Theaterlos“. Regie: Ben Kreher Eintritt: 7,00/5,00 € mehr...

Titularrat Poprischtschin ; Repin

14.02.2012, 19.00 Uhr

Die Dame mit dem Hündchen

Treff von Freunden des literarischen Werks von Anton Tschechow in Rahmen des Tschechow-Klub-Salons. Eine Lesung mit anschließender Diskussion mit der Schauspielerin Brigitta Achenbach. frei

>> Plakat

19.02.2012, 15.00 Uhr

Fasching mit T & T

Haustheatervorstellung. Fasching mit verschiedenen lustigen Geschichten für die ganze Familie von und mit dem Ensemble T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic. Kostüme: Tamara Badt. Eine Aufführung in russischer Sprache Eintritt: 5,00/3,00 €

Hellau; Alexandra H. /pixelio.de

>> Plakat

21.02.2012, 18.00 Uhr

Paris-Moskau-Marzahn

Kunstbrücken. Aus dem Leben des Schauspielers und Regisseurs Gustav von Wangenheim. Vortrag und Lesung: Lutz Heuer Eintritt: 3,00/2,50 € mehr...

wiki

25.02.2012, 18.30 Uhr

Fasching auf Russisch

Fasching für die ganze Familie. Moderation: Alexej Demanov. Veranstaltung in russischer Sprache Eintritt: 3,00 €

26.02.2012, 17.00 Uhr

Schäfers Stündchen – Ein Gesamtberliner gibt Auskunft

Kabarett mit Alexander g. Schäfer Eintritt: 8,00/6,00 € mehr...

schäfer

>> Plakat

28.02.2012, 18.00 Uhr

Palermo, Remstal und zurück

Autorenlesung. Rolf A. Götte liest aus seinem Mafiaroman. Eintritt: 3,00/2,50 € mehr...

Buchumschlag Palermo; Pressel Verlag

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung