Die Linkshändler: énekhang

Foto: Die Linkshändler

23.09., 19.00 Uhr

Kulturbund Treptow

Frei in Raum und Zeit begegnen sich zwei Klangkörper, die menschliche Stimme und das sphärisch klingende Hang. Die aus dem Metallkorpus des Hang kommende Resonanz verbreitet sich überraschend stark im Raum und geht eine natürliche Verbindung mit der Stimme ein. énekhang kommt aus dem ungarischen. ének hat zwei Bedeutungen: Gesang und Lied, hang heißt: Klang. Beide Worte zusammen bedeuten: Gesangstimme. Mit dieser Mehrdeutigkeit spielt das Programm. Einige Kompositionen sind Lieder mit ausgewählten literarischen Texten, in denen das Hang für den Gesang als Begleitinstrument dient, in anderen wird die Gesangstimme als klangliches Instrument dem Hang gegenübergestellt. In allen Kompositionen ist genug Raum für die gegenwärtige Inspiration, die Improvisation. Der freiberufliche Musiker und Pädagoge Oliver Goessel studierte klassische Posaune in Berlin und Gesang, u. a. klassischen, Jazz und Pop in Weimar. Der Budapester Laszlo Moldvai war musikalischer Leiter an verschiedenen Theatern in Ungarn, 1989/90 an der Berliner Freien Volksbühne. Der Chorleiter, Interpret, Pädagoge komponierte zahlreiche Werke für Orchester, Kammermusik, Chor und Solostücke, Lieder, Jazzmusik, Tanz-, Theater- und Filmmusik. Das seit 2008 existierende Duo ist in seiner eigenwilligen Spielweise geprägt durch moderne, klassische, jazzige, improvisatorische, literarische und volkstümliche Einflüsse. Seine grenzgängerischen Kompositionen sind inspiriert von da-da bis wo-wo und darüber hinaus…

Kulturbund Treptow

06.02.2012 bis 31.03.2012

Zufall und Entscheidung

Andreas Grunwald - Malerei und Zeichnung mehr...

ohne Titel; Andreas Grunwald

>> Plakat

07.02.2012, 19.00 Uhr

Acoustic Rockin’ Blues - Slide Riders

Andreas Krambach, voc, git, g-slide, und Michael Blochel, voc, g-slide, harm 6,00 / 5,00 € mehr...

Blochel, Krambach

>> Plakat

14.02.2012, 19.00 Uhr

"Ich war mal schön",

Ein Comedy-Solo von uund mit Beppo Pohlmann (ehem. Gebrüder Blattschuss, Sänger und Autor der "Kreuzberger Nächte") 6,00 / 5,00 € mehr...

B. Pohlmann

>> Plakat

21.02.2012, 19.00 Uhr

Hansjürgen Nelde, Vom Ossi zum Wossi?

Anekdoten und Begegnungen eines Pharma-Managers 6,00 / 5,00 € mehr...

Frieling-Verlag Berlin

>> Plakat

28.02.2012, 19.00 Uhr

Schwarze Katze, weißer Kater, Jugoslawien 1998

In der Reihe "Filme der Welt" stellt Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin, den Spielfilm des serbische Regisseur Emir Kusturica vor. 4,00 / 3,00 € mehr...

www.filmwelt.de

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung