Enfants Terribles - Nana Bastrup & Matvey Slavin: Berliner Kuriositäten

Laufbild [Tagträumerei & kalte Dusche] Volkspark Schöneberg, Berlin, 30 x 40 cm, Bleistift, Collage, Inkjet-Druck auf Papier, 2016 ; ©: Nana Bastrup & Matvey Slavin

24.02. bis 30.03.

Studio Bildende Kunst

Der Begriff [Laufbilder] ist im Jahr 2013 enstanden, als Nana Bastrup und Matvey Slavin zum ersten Mal Collagen/Zeichnungen der Bildchronik ihrer vorherigen gemeinsamen Ausstellungen präsentierten. Es ging also um den Lebenslauf, im wahrsten Sinn des Wortes. In derselben Ausstellung haben sie die Besucher aufgefordert, über die auf dem Boden ausgebreiteten Werke zu laufen. Im Studio Bildende Kunst werden die Künstler neue [Laufbilder] zeigen, wo in Zeichnungen-Collagen Berlin zur Bühne für Kuriositäten wird. Mit seinem satirisch-spitzen Bleistift zeichnet Matvey Slavin sich tummelnde Figuren in zuvor fotografierte Motive. Nana Bastrup bringt durch ihre scharfen Skalpellschnitte und Hinterlegungen Farbe und Dynamik ins Spiel. Die figurativen und abstrakten Elemente fügen sich so zusammen, dass eine räumliche Ausdehnung und inhaltliche Vertiefung des Ausgangsmaterials entstehen. Die [Laufbilder] sind autobiographisch und nehmen Bezug auf von Innen erlebte Situationen im Kunstbetrieb. Sie haben gleichzeitig auch einen Fokus nach außen und reflektieren gesellschaftlich relevante Themen wie z.B. Medienlandschaft.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen