Peter Bause. Man stirbt doch nicht im dritten Akt! - Erinnerungen

Foto: Das Neue Berlin Verlags GmbH

09.09., 18.00 Uhr

Mitgliedertreff der WBG Treptow-Nord (ehem. Waschhaus)

„Man kann mir eine gewisse Betriebsamkeit in meinem Beruf nicht absprechen. Über mich wurde, je nach Sympathie, böse, neidisch oder achtungsvoll gesagt: ‚Der singt und tanzt als bunter Hund in jedem Hausflur!’“ Mit feiner Ironie schreibt der 1941 in Gotha geborene Peter Bause über sein Schauspielerleben, über die großen Rollen und die kleinen Ereignisse am Rande, über Stücke, Kollegen, Regisseure. An einem lässt dieser „bunte Hund“ keinen Zweifel: Das Theater ist die Basis für seine vielgestaltige Arbeit, Theater, wie er es von der Pike auf erlernt hat und in das er seine Leser mit temperamentvoll erzählten Geschichten einlädt, die ganze Welt zu schauen! Engagements an vielen Bühnen, acht Jahre lang am Deutschen Theater, danach bis 1993 am Berliner Ensemble in Berlin und seine Tournee mit dem Einpersonenstück von Patrick Süskind „Der Kontrabass“ machten ihn neben vielen Film- und Fernsehrollen, u.a. in „Die Russen kommen“, „Glück im Hinterhaus“, den Serien „Polizeiruf 110“, „Liebling Kreuzberg“ und „Praxis Bülowbogen“ populär.

Kulturforum Hellersdorf

06.02.2012, 19.00 Uhr

„Hellersdorfer“ Leserklub

Treffen Sie die Redakteure der Lokalzeitung "Die Hellersdorfer", Journalisten und Akteure im öffentlichen Leben des Bezirks und fragen, erzählen oder diskutieren Sie mit über alles, was sich so im Bezirk bewegt. Eintritt frei

>> Plakat

17.02.2012, 19.30 Uhr

heller salon: El Salvador

Bilder, Literatur, Musik und kulinarische Köstlichkeiten; Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold Vorbestellungen unter Tel. 030-553 22 76 15,00 € inkl. landestypischer Speisen mehr...

Yulu Tacuishcali mit Instrumenten; Alexander Wessel

25.02.2012, 11.00 Uhr

Masleniza - Wintervertreibung auf Russisch

Ein buntes Programm für die ganze Familie. 5, 3 €

>> Plakat

26.02.2012, 12.00 Uhr

Disko für Kinder - Fasching

Viel Spaß für Alle, die Märchen und Musik mögen. Veranstaltung in russischer Sprache. Um Voranmeldung wird gebeten. Regie: Natalija Sudnikovis Kostüme: Tamara Badt Kartenreservierung unter 5 64 60 21. 3.- € für Kinder, 4.- für Erwachsene

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Lebensmut e.V.

>> Plakat

22.02.2012, 19.30 Uhr

KochKunst - Zu Gast in Russland

Spezialitäten aus der Küche des Gastlandes, vorgestellt von Sänger und Gitarrist Igor Savitzky und Gastgeberin Alina Martirosjan-Pätzold. 7,00 € inkl. Kostproben mehr...

Porträt Igor Savitzky; Igor Savitzky - privat

Lebensmut e.V., Grevesmühlener Str 20 (Kieztreff Falkenbogen), 13059 Berlin

Schostakowitsch-Musikschule, Schostakowitschsaal

10.02.2012, 19.30 Uhr

Carlshorster Salon: Brasilien

Bilder, Literatur, Musik und kulinarische Köstlichkeiten; Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold. 15,00 €/ inkl. landestypischer Speisen mehr...

Samba-Show; Valdirene Dey

Schostakowitsch-Musikschule, Schostakowitschsaal, Stolzenfelsstraße 1, 10318 Berlin

Studio Bildende Kunst

25.02.2012, 11.00 Uhr

Stadttour - Das Rathaus und die Stadt Lichtenberg

Eine Führung durch das Rathaus an der Möllendorffstraße mit Sonja Klöden. Treffpunkt im Foyer des Rathauses. 2,00 € mehr...

Altes Wappen Lichtenberg vor 2001; Archiv Kulturring

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung