Bilder zum Büfett - Andrea Dubiel

ä Star. 2011; Foto: Andrea Dubiel

Wie immer laden wir Gäste einmal pro Monat ins Studio Bildende Kunst zu einer kleinen eintägigen Ausstellung ein, die die Veranstaltung begleitet. TINTENSINNÄSTHESIE nennt die Künstlerin Andrea Dubiel ihre Technik, die als Hauptbestandteil Faserschreibernachfülltinte beinhaltet - Tinte aus dem Osten, aus einem Land vor unserer Zeit: der DDR. Diese Tinte hat nichts von ihrer Kraft verloren. Sie leuchtet besser als jede andere und ist sehr intensiv, obwohl, oder vielleicht gerade weil sie mindestens 20, manchmal auch bis zu 40 Jahre alt ist. Man könnte auch sagen: Gute Jahrgänge! Alles entsteht mit Musik, meistens Queen oder Mozart, damit die Linien fließen können. Dieser Fluss soll auch beim Betrachter zum Fließen kommen. Indem er die Bilder anschaut, findet er sich oder etwas Anderes, Bekanntes wieder. Er erinnert sich und lächelt, und im Idealfall tauscht er sich mit anderen Betrachtern aus. Die Bilder sollen eine Quelle der Kommunikation und verbindlich sein, auch wenn die Faserschreibernachfülltinte so leicht, wie Feenstoff ist.

Berliner Tschechow-Theater

03.02.2012, 19.00 Uhr

Ein Herz

Kiez-Talente-Bühne. C.N.R.C. und die Nachwuchsgeneration präsentieren den deutsch-russischen HipHop. Eintritt: frei

08.02.2012, 10.00 Uhr

Schneemann Rübenase feiert Fasching

Ein Mitmachprogramm mit dem Kindertheater Rasselbande für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt: 3,00/2,50 € mehr...

rübennase; herzog

10.02.2012, 14.00 Uhr

Fasching mit der Alex Band

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 € Eintritt: 5,00 € mehr...

alex band

>> Plakat

11.02.2012, 19.00 Uhr

Titularrat P.

Nach N. Gogols Erzählung „Tagebuch eines Wahnsinnigen“. Gastspiel der Theatergruppe „Theaterlos“. Regie: Ben Kreher Eintritt: 7,00/5,00 € mehr...

Titularrat Poprischtschin ; Repin

14.02.2012, 19.00 Uhr

Die Dame mit dem Hündchen

Treff von Freunden des literarischen Werks von Anton Tschechow in Rahmen des Tschechow-Klub-Salons. Eine Lesung mit anschließender Diskussion mit der Schauspielerin Brigitta Achenbach. frei

>> Plakat

19.02.2012, 15.00 Uhr

Fasching mit T & T

Haustheatervorstellung. Fasching mit verschiedenen lustigen Geschichten für die ganze Familie von und mit dem Ensemble T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic. Kostüme: Tamara Badt. Eine Aufführung in russischer Sprache Eintritt: 5,00/3,00 €

Hellau; Alexandra H. /pixelio.de

>> Plakat

21.02.2012, 18.00 Uhr

Paris-Moskau-Marzahn

Kunstbrücken. Aus dem Leben des Schauspielers und Regisseurs Gustav von Wangenheim. Vortrag und Lesung: Lutz Heuer Eintritt: 3,00/2,50 € mehr...

wiki

25.02.2012, 18.30 Uhr

Fasching auf Russisch

Fasching für die ganze Familie. Moderation: Alexej Demanov. Veranstaltung in russischer Sprache Eintritt: 3,00 €

26.02.2012, 17.00 Uhr

Schäfers Stündchen – Ein Gesamtberliner gibt Auskunft

Kabarett mit Alexander g. Schäfer Eintritt: 8,00/6,00 € mehr...

schäfer

>> Plakat

28.02.2012, 18.00 Uhr

Palermo, Remstal und zurück

Autorenlesung. Rolf A. Götte liest aus seinem Mafiaroman. Eintritt: 3,00/2,50 € mehr...

Buchumschlag Palermo; Pressel Verlag

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor

>> Plakat

08.02.2012, 15.00 Uhr

Singen macht Laune

Wir singen in geselliger Runde die schönsten Volkslieder. Motto des Monats: "O du lieber Augustin". Moderation: Carola Röger. Klavier: Ulrich Wilke 2,00 €

Kursana-Seniorenzentrum Landsberger Tor, Blumberger Damm 158, 12679 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung