Bilder zum Büfett - Andrea Dubiel

ä Star. 2011; Foto: Andrea Dubiel

Wie immer laden wir Gäste einmal pro Monat ins Studio Bildende Kunst zu einer kleinen eintägigen Ausstellung ein, die die Veranstaltung begleitet. TINTENSINNÄSTHESIE nennt die Künstlerin Andrea Dubiel ihre Technik, die als Hauptbestandteil Faserschreibernachfülltinte beinhaltet - Tinte aus dem Osten, aus einem Land vor unserer Zeit: der DDR. Diese Tinte hat nichts von ihrer Kraft verloren. Sie leuchtet besser als jede andere und ist sehr intensiv, obwohl, oder vielleicht gerade weil sie mindestens 20, manchmal auch bis zu 40 Jahre alt ist. Man könnte auch sagen: Gute Jahrgänge! Alles entsteht mit Musik, meistens Queen oder Mozart, damit die Linien fließen können. Dieser Fluss soll auch beim Betrachter zum Fließen kommen. Indem er die Bilder anschaut, findet er sich oder etwas Anderes, Bekanntes wieder. Er erinnert sich und lächelt, und im Idealfall tauscht er sich mit anderen Betrachtern aus. Die Bilder sollen eine Quelle der Kommunikation und verbindlich sein, auch wenn die Faserschreibernachfülltinte so leicht, wie Feenstoff ist.

Kulturring in Berlin e. V. - Reinickendorf

02.02.2012, 10.00 Uhr

Faschingszeit im Medienpoint

Die Kinder der Reinickendorfer Evangeliumsgemeinde-Kita basteln Tier-Faschingsmasken. Nach dem Bastelspaß wird gesungen und musiziert.

07.02.2012, 10.00 Uhr

Faschingsbasteln im Medienpoit

Die Kinder der lila Gruppe aus der Reinickendorfer Montessori-Kita freuen sich auf das Basteln von Tiermasken und das Musizieren.

08.02.2012, 10.00 Uhr

Bastelspaß im Medienpoint

Heute besuchen die Kinder der roten Gruppe der Reinickendorfer Montessori-Kita den Medienpoint und freuen sich auf farbenfrohen Faschingsbastelspaß. In den Pausen wird fröhlich musiziert.

10.02.2012, 09.30 Uhr

Faschingsbasteln im Medienpoint

Auch die zweite Gruppe der Kita Letteallee besucht zum ersten Mal den Medienpoint Reinickendorf. Sie können ihre Faschingsmasken selbst gestalten und mit uns gemeinsam Musizieren.

Andreas Molter

15.02.2012, 10.00 Uhr

Faschingszeit im Medienpoint

Erstmals kommen die Kinder der Kita Letteallee zum Bastel- und Musikspaß in den Reinickendorfer Medienpoint. Sie werden ihre eigenen Faschingsmasken bemalen und gestalten.

16.02.2012, 10.00 Uhr

Wir basteln Tiermasken

Die Kinder der goldenen Gruppe der Reinickendorfer Montessori-Kita basteln und gestalten ihre Faschingsmasken. Es entstehen Schweinchen, Tiger, Affen, Katzen oder gar ein Paradiesvogel, die dann zum Abschluss sicherlich beim Musizieren aufgesetzt werden.

Andreas Molter

Kulturring in Berlin e. V. - Reinickendorf, Provinzstr. 45-46, 13409 Berlin

Tel. 40049954

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung