Nun vergesst der Traurigkeit

Das Kleine Ensemble des Marzahner Kammerchores; Foto: Lothar Krause

21.12., 15.30 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Seit seiner Gründung vor mehr als 35 Jahren will der Marzahner Kammerchor beim Publikum die Freude an der Musik und dem gemeinsamen Gesang vermitteln. In verschiedenen Besetzungen präsentiert der Chor das passende Programm für jeden Anlass: vom geistlichen bis zum unterhaltsamen, mit alter oder neuer Musik, anspruchsvollen Motetten oder beschwingten Madrigalen. Frühling, Sommer, Herbst, Winter oder auch Jubiläen werden besungen. Heute wird Ihnen das Kleine Ensemble unter dem Motto „Nun vergesst der Traurigkeit“ sein Weihnachtsprogramm zu Gehör bringen. Die Darbietung umfasst Volksweisen aus dem Erzgebirge und englische Gospel gleichermaßen. Und auch Sie werden nicht zu kurz kommen und von uns zum Mitsingen aufgefordert werden. Besinnliche Texte, von uns vorgetragen, runden das Programm ab. Wir sind sicher, Sie am Ende des Programms in weihnachtlicher Stimmung in den Abend entlassen zu können.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen