Exlibris und andere Stiche

Holzerne Stalagmiten. Kupferstich; Foto: Norbert Salzwedel

Die Ausstellung im Studio Bildende Kunst präsentiert wohl zum ersten Mal das Schaffen Norbert Salzwedels im großen Stil. Der Künstler ist im Bereich der Druckgrafik seit den 1990er Jahren tätig. Im Zentrum seines Schaffens steht Exlibris, seit 2000 meistens in der Kupferstichtechnik hergestellt. Norbert Salzwedel ist Mitglied der Deutschen Exlibris Gesellschaft. Ständig entstehen auch andere Kleingrafiken als Kaltnadelradierungen oder Kombinationen aus Stichen und Ätzungen auf den Kupfer-, Titanzink-, Plexiglas- und anderen Platten. Die Grafiken sind mit schwarzer oder roter Farbe auf weißem Papier oder als weiße Linien auf schwarzem Papier gedruckt. Die Werke von Norbert Salzwedel beeindrucken durch Konstellationen der gefundenen Objekte, Zitate aus der Kunstgeschichte und Naturbeobachtungen und auch durch sein hervorragendes zeichnerisches Talent.

Studio Bildende Kunst

02.03.2012 bis 29.03.2012

Vernissage: 01.03.2012, 19.00 Uhr

Exlibris und andere Stiche

Norbert Salzwedel: Arbeiten vom Grabstichel. Eintritt frei

Holzerne Stalagmiten. Kupferstich; Norbert Salzwedel

>> Plakat

14.03.2012, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück - Die Backsteingotik

"Rundreise" entlang der Ostseeküste mit Jörg Bock. 5,50 € inkl. Frühstück mehr...

Backsteingotik1; Jörg Bock

>> Plakat

19.03.2012, 15.30 Uhr

Ziegen, Denksteine und Sonnenblumen

Wissenswertes zu Kunstobjekten im Kiez Frankfurter-Allee-Süd in der Reihe "Geschichte(n) im Studio" - Gesprächsrunde zum Tee oder Kaffee. Mit einer Einführung von Rotraut Simons. 3,00/ 2,00 € mehr...

Brunnen an der Schulze-Boysen-Str. (Rudolf Kaiser, 1974); Claudia Wetzel - Kulturring

24.03.2012, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg - Kunstwerke im Stadtpark Lichtenberg

Ein geführter Kunstspaziergang mit Rotraut Simons, Treffpunkt Haltestelle Loeperplatz. 2,00 € mehr...

Plastik „Mädchen mit Ball“ (Christa Sammler, 1964) ; Claudia Wetzel - Kulturring

30.03.2012, 19.00 Uhr

Bilder zum Büfett - Juliane Walther

Juliane Walther im Gespräch über ihre künstlerische Arbeit. 5,00 € inkl. Imbiss

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung