Bodypercussion

Foto: Helbling - Verlag

09.09., 09.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Klangerzeugung mit Händen, Füßen und der eigenen Stimme: Welche Klänge können wir mit Händen, Füßen und Fingern erzeugen? Das zeigt euch der Diplom-Musikpädagoge und Dozent für musikalische Früherziehung, Alexander Beyer. Wir haben viele verschiedene Möglichkeiten, z.B. Klatschen, Stampfen, Schnipsen, Reiben und Klopfen. Durch Experimentieren und Improvisieren lassen sich einfache und komplexere Rhythmen entwickeln. Dazu kommt als weitere Ebene die eigene Stimme: Es werden Abzählreime, Gedichte, rhythmische Spiele mit Worten und Sprechgesang einbezogen. Schließlich wird das Erlernte durch einfache Tanzschritte und Choreographien in Bewegung umgesetzt.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung