Berliner KulturTour: Besuch der KPM - Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

KPM Berlin - Alte Ofenhalle, Ausstellungs-/Verkaufsräume; Foto: Manfred Brueckels, CC BY-SA 3.0

29.05., 14.00 bis 17.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Die KPMWELT im Quartier der Königlichen Porzellan-Manufaktur in Tiergarten besteht aus einem historischen Ensemble aus Ofenhalle, Schlemmerei und ehemaliger Dreherei. Die Manufaktur zählt zu den ältesten erhaltenen Gewerbebauten Berlins. Die Gäste erhalten in der KPMWELT einen umfassenden Einblick in die Geschichte und Produktion des Berliner Porzellans. Schauarbeitsplätze aus den Bereichen Drehen, Formen, Garnieren und Bemalen geben Einblicke in die Herstellung und Veredelung von Porzellan sowie in die Arbeitsweise der Manufakturisten. Zum Abschluss gibt es köstliche Kaffeespezialitäten sowie kleine Köstlichkeiten von exklusivem Porzellan der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin.

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 10.03., 09.30 Uhr, Seniorenkurs/Druckgrafik

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

Kulturbund Treptow

Kurse/Treffs/Proben
  • 10.03., 09.00 Uhr, Freundeskreis „Sammler der PIN-AG“

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel. 536 96 534

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung