Jolkafest für Kinder

Jolka; Foto: Sudnikovic

28.12., 15.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

In Russland, der Ukraine und Weißrussland bringt Väterchen Frost den Kindern zum Jolkafest die Geschenke. Es wird dabei von seiner kleinen Enkelin Snegurotschka, dem „Schneemädchen“, begleitet. - Zum Jolkafest 2014/2015 hat Natalija Sudnikovic, künstlerische Leiterin und Regisseurin des Ensembles „T&T“, sich wieder eine besonders schöne Geschichte ausgedacht: Die kleine Enkelin von Hexe Baba Jaga will mit den anderen Kindern spielen und dabei stets gewinnen. Aber immer verliert sie. Deshalb hat sie Snegurotschka verzaubert, der das Jolkafest nun ganz und gar egal ist. - Oje, was tun? Die Kinder wollen doch feiern. - Kommt und helft, Snegurotschka zu erlösen! Wie immer erwarten die Besucher zauberhafte Musik und die Figuren der russischen Märchenwelt in fantastischen Kostümen. Viele Mitwirkende stimmen die Kinder auf das Neue Jahr ein. Zudem erhält jedes Kind ein Neujahrsgeschenk. Die zumeist jungen Mitglieder des Ensembles „T&T“ laden alle Kinder, ihre Eltern und Großeltern aus Berlin und Brandenburg ein, mit ihnen gemeinsam den Start in das Jahr 2015 zu feiern!

Bundesakademie für Sicherheitspolitik

22.03.2012, 18.00 Uhr

Brücken über die Mauer

Die Schauspielerin Nadja Engel liest aus dem Buch von Hans Joachim Rieseberg und Dieter Winkler, das 2011 im Schibri-Verlag erschienen ist. Voranmeldungen erbeten bis zum 19. März 2012 unter 030/91203925 oder verein@fuerpankow.de mehr...

Schibri Verlag

Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Ossietzkystraße 44-45, 13187 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung