Lesung für Kinder: Herr Eichhorn…

Foto: Esslinger Verlag

22.09., 10.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Eines Morgens erwachte der Bär, weil ein seltsames Wesen auf seinem Kopf saß. Er sieht sich plötzlich einem ungeheuerlichen Problem gegenüber: Was tun, wenn dieser Außerirdische ihn auf den blauen Planeten mitnimmt oder den Frieden aller Waldbewohner stört? Gemeinsam mit Herrn Eichhorn versucht der Bär alles, um den Fremdling schnell wieder loszuwerden. Aber es kommt ganz anders, als man denkt … Sebastian Meschenmosers ist mit „Herr Eichhorn und die Besucher vom blauen Planeten“ eine fröhliche, pointierte Episode aus dem Leben der sympathischen Waldbewohner gelungen. Der Hintersinn, dass wir alle vom „blauen Planeten“ stammen, wird sehr einfallsreich und humorvoll transportiert und dürfte immer wieder aufs Neue Anlass zum Schmunzeln bieten – zumal man dann noch mehr amüsante Details entdecken wird, die die kleine, aber kluge Geschichte bereichern. (Sylke Wilmer-Gruchmann)

Bundesakademie für Sicherheitspolitik

22.03.2012, 18.00 Uhr

Brücken über die Mauer

Die Schauspielerin Nadja Engel liest aus dem Buch von Hans Joachim Rieseberg und Dieter Winkler, das 2011 im Schibri-Verlag erschienen ist. Voranmeldungen erbeten bis zum 19. März 2012 unter 030/91203925 oder verein@fuerpankow.de mehr...

Schibri Verlag

Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Ossietzkystraße 44-45, 13187 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung