Reisevortrag am Abend: Das missverstandene Land: Iran, Teil 1

Foto: H. Neumann

05.03., 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Fahrrad-Reisender Hans Neumann berichtet von seinem letzten Besuch in diesem sehr spannenden Land und zeigt seine beeindruckenden Bilder! Neumann hat wissbegierige, hilfsbereite und gastfreundliche Menschen getroffen. Nicht eine Sekunde fühlte er sich unwohl, geschweige denn bedroht. Als Gast bei Iranern aller Gesellschaftsklassen gewann er einen „intimen“ Einblick in deren Leben, Alltag und religiöse Gegebenheiten. Er erlebte die „Armenischen Olympischen Spiele“, durchreiste die Kavir-Wüste - eine der trockensten Wüsten der Welt, besuchte den Orumiyeh-Salz-See sowie eine Vielzahl an Moscheen und Palästen. Seit 1964 hat Neumann insgesamt 80 Länder bereist (viele davon mehrmals), 47 davon mit dem Fahrrad.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung