Filmvortrag am Abend: „Ein Lord am Alexanderplatz“, DEFA 1967

©: DEFA-Stiftung, Erhard Schweda, Heinz Wenzel

08.05., 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Im Februar 2014 starb der Spielfilmregisseur und Drehbuchautor Günter Reisch mit 86 Jahren. Wir erinnern mit einer seiner Komödien an einen Künstler, der die DEFA durch sein Schaffen entscheidend mit geprägt hat und der dem Kulturring besonders verbunden war. Zum Film „Ein Lord am Alexanderplatz“, DEFA 1967: Der Heiratsschwindler Ewald Honig (Erwin Geschonneck) kommt aus Westdeutschland nach Ostberlin, um bei seiner Tochter Ina (Angelica Domröse) einen geruhsamen Lebensabend zu verbringen. Ein Kriminalpsychologe (Armin Mueller-Stahl) ermittelt auf eigene Faust… Furioses Komödienverwechslungsspiel mit charmantem Zeitkolorit der späten 1960er Jahre in der DDR.

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 24.03., 09.30 Uhr, Seniorenkurs/Druckgrafik

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung