Schneewittchen

Märchenbrunnen im Berliner Volkspark Friedrichshain. "Schneewittchen", Skulptur von Ignatius Taschner; Foto: Manfred Brückels, CC BY-SA 3.0

31.05., 12.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Schneewittchen ist ohne Frage eines der bekanntesten Märchen überhaupt. Seinen Platz fand es erstmals im Jahre 1812 in der Erstausgabe der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Damals noch unter dem Titel „Sneewittchen (Schneeweißchen)". In den folgenden Jahren wurde es nicht nur unzählige Male niedergeschrieben, sondern diente auch als Vorlage für zahlreiche Verfilmungen und Theateraufführungen.

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 24.03., 09.30 Uhr, Seniorenkurs/Druckgrafik

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung