Berliner Kultur Tour: Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

Potsdamer Platz; Foto: Free-Fotos-Berlin.de

25.04., 14.00 Uhr

Bildungswerk

Die Deutsche Kinemathek, heute im Sony-Center am Potsdamer Platz ansässig, hat seit ihrer Gründung 1963 alles archiviert, was mit Geschichte und Technik des Films, des Kinos und zum Teil auch des Fernsehens verbunden ist: Filmkopien und für die filmhistorische Forschung unentbehrliche Materialien, wie Filmprogramme, Plakate, Architektur- und Kostümskizzen, Fotos, Drehbücher und andere Dokumente. Viele Jahre lang war die Deutsche Kinemathek bereits ein Museum ohne Ausstellung. Seit September 2000 präsentiert sie einen Teil ihrer Sammlungen in der Ständigen Ausstellung Film, die zu einem thematisch-chronologisch gegliederten Gang durch die deutsche Filmgeschichte einlädt. Neben der deutschen Filmgeschichte bilden die Film-Beziehungen zwischen Berlin und Hollywood einen weiteren Schwerpunkt. Sonderausstellungen ergänzen das Angebot. Die Deutsche Kinemathek besitzt heute etwa 13.000 deutsche und ausländische Stumm- und Tonfilme. Ein Schwerpunkt ist der Bestand zum Avantgarde-, Experimental- und Dokumentarfilm.

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

21.03.2012, 15.00 Uhr

Kabarett in Serie mit die "Kreuz- und Querberger"

„Menschen erfreuen, zum Nachdenken anregen“ und dabei ihre skurrilen und ernsten Alltagssituationen aufzeigen - das ist das Motto der Kabarettgruppe. 6,00 €/ auf Wunsch Kaffeegedeck zu 2,00 € mehr...

Querberger_01; Bernhard Korte

27.03.2012, 10.00 Uhr

Das Entchen

Ein Handpuppenspiel mit dem Puppentheater Parthier. 4,00 / 2,50 € mehr...

Parthier

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Humboldt-Haus

08.03.2012, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Kasper und das verhexte Feuerzeug

Ein Puppenspiel des Kaspertheater Wunderhorn für Kinder ab 4 Jahren. 4,00 €, ermäßigt 2,50 €, für Kinder aus Familien der WBG 1,00 € mehr...

Archiv Kapertheater Wunderhorn

29.03.2012, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Das Entchen

Ein Puppenspiel des Puppentheaters Parthier. 4,00 €, Gruppenrabatt 3,00 €, für Kinder aus Familien der WBG 1,00 € mehr...

Parthier

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Berliner Tschechow-Theater

10.03.2012, 19.00 Uhr

Friedrich II. – der Große und der Müller von Sanssouci

Ein anachronistischer Widerstreit mit historischen Figuren und heutigen Themen. Es spielen die Originalstimmen von Antenne Brandenburg - André Nicke (König) und Andreas Flügge (Müller Grävenitz). Regie: André Nicke. Texte: Andreas Flügge Eintritt: 7,00 €, ermäßigt: 5,00 € mehr...

Künstler

14.03.2012, 10.00 Uhr

Die kleine Raupe Nimmersatt

Mitmachprogramm für Kinder ab 3 Jahren mit dem Kindertheater Toll und Kirschen. Eintritt: 3,00 €, ermäßigt: 2,50 mehr...

Toll und Kirschen

18.03.2012, 15.00 Uhr

Das Ei ist hart

und andere Sketche, frei nach Loriot. Haustheatervorstellung von und mit dem Ensemble T&T (Theater und Tanz.) Aufführung als Doppelinszenierung in deutscher und russischer Sprache. Regie: Natalija Sudnikovic Eintritt: 5,00 €, ermäßigt: 3,00 € mehr...

web

23.03.2012, 19.00 Uhr

Außer Tresen nichts gewesen!

Kabarett. Eine politische Kneip-Kur mit Gerald Wolf. Eintritt: 8,00 €, ermäßigt: 6,00 € mehr...

http://www.gerald-wolf-kabarett.de

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

14.03.2012, 10.00 Uhr

Der Hase Hopsi Topsi oder Auf kleine Hasen schießt man nicht

Ein spannendes Spiel um Mut und Übermut mit dem Figurentheater KOBALT Berlin. Figuren und Spiel: Kristiane Balsevicius; für Kinder ab 4 Jahren; 3 € mehr...

Kristiane Balsevicius

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 90 297 55 70

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung