Schottland - Auf den Highlands

Neil Macdonald ; Foto: Armin Grimm, Kulturring

27.03., 19.30 Uhr

Kulturhaus Karlshorst

Im Mittelpunkt des beliebten literarisch-musikalischen Abends, durch den Alina Martirosjan-Pätzold führt, steht diesmal die Kunst und Kultur Schottlands. Zu Gast sind die in Berlin lebenden schottischen Künstler Neil Macdonald und Sinead Hayes. Beide spielen ein vielfältiges Repertoire aus alten und neuen Balladen und Melodien. Ihre Musik ist eine Mischung aus langsamen, melancholischen und atemberaubend schnellen Volksliedern. Neil Macdonald singt und spielt Gitarre, trägt schottische Gedichte vor und erzählt humorvolle Geschichten und Anekdoten über Land und Leute. Sinead Hayes begleitet ihn auf der Geige. Als Dirigentin hat sie mit mehreren großen Orchestern gearbeitet, auch in Deutschland. Originalbilder werden ausgestellt und sind auch käuflich zu erwerben. Kulinarische Spezialitäten aus Schottland stimmen auf den Abend ein.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung