Das Entchen

Foto: Parthier

Clown PatschMo ist ein wenig durcheinander. Statt des Puppenkoffers hat sie den Bastelkoffer mitgebracht. Was nun? Etwas Außergewöhnliches findet statt! Vor den Augen der Kinder entstehen die Puppen, und die Vorstellung "Das Entchen" beginnt. Das Entchen entdeckt die Welt, aber es ist noch so jung und kennt keine Gefahr. Der Fuchs trickst alle aus und entführt die kleine Ente. Nun können nur noch die Kinder und die beiden Igel Anna und Otto helfen. Schaffen sie es, den Fuchs zu überlisten? Können sie gemeinsam das Entchen retten? Wie geht das Abenteuer aus? Mit wenig Aufwand und einfachsten Mitteln entsteht eine spannende Geschichte, die Phantasie und Aufmerksamkeit fördert!

Marie e.V.

12.03.2012 bis 20.04.2012

Stadtmodells à la Berlin

Ausstellung - Acrylmalerei auf Leinwand von Irina Weisel. Eine Kooperation des Tschechow-Theaters mit dem Fraunzentrum Marie e.V.; Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-17 Uhr. frei mehr...

Stadtmotiv; Irina Weisel

Marie e.V., Flämingstr. 122, 12689 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung