Kanarische Inseln

Aquarell; Foto: Estrella Betancor

06.09., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Estrella Betancor, ursprünglich aus Gran Canaria (Spanien) stammend, zog im Herbst 2005 nach Berlin und begann noch im selben Jahr ihre künstlerische Karriere mit der Öl- und Aquarellmalerei. Sie malt mit Leidenschaft und Inspiration. Ihre Leidenschaft für die Malerei hat sie begleitet seit ihrer Kindheit. Sie erweiterte ihre Kenntnisse in der Technik des Aquarells durch Teilnahme an verschiedenen Kursen in Berlin und in Las Palmas de Gran Canaria (Spanien). Mehrere Reisen sowie ein internationales und multikulturelles Arbeitsumfeld haben Einfluss auf ihre künstlerische Laufbahn als Mittel zum Ausdruck von Gefühlen und Eindrücken des Lebens genommen. Die schöne Landschaft, die Bewegung des Wassers, die Einfachheit der Objekte, die Herzlichkeit der Menschen, die Steine, das Licht und die Farben, sind das Thema ihrer Arbeit. Pinsel und Farbe sind mit der Seele verbunden, damit ihre realistischen Werke Ruhe und Beschaulichkeit ausdrücken. Sie hat ihr Atelier in Berlin-Marzahn. Sie ist ehrenamtlich in den verschiedensten Funktionen tätig.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen