Simoj – im Winter

Ensemble INA mit Solisten; Foto: Ensemble INA

25.01., 15.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Das Ensemble INA wurde von russlanddeutschen Spätaussiedlern ins Leben gerufen und hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1994 einen festen Platz in der Berliner Kulturlandschaft erspielt. Darüber hinaus ist es in vielen anderen deutschen Städten bekannt und beliebt. Das umfangreiche Repertoire aus russischer und deutscher Folklore und Evergreens der Klassik erfreut regelmäßig das Publikum. Als musikalische Kostbarkeiten bietet das Ensemble INA neben dem großen Chor und seinen Solisten das Baikal-Kosaken-Ensemble und die Instrumentalgruppe mit den typischen russischen Instrumenten Balalaika, Domra und Knopfakkordeon.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen