Weihnachtliches in St. Marien

Solistin Christina Elbe, Sopran; Foto: Hagen König

25.12., 16.00 Uhr

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

Genießen Sie dieses klassische Weihnachtskonzert in Berlins Mitte mit festlichen Klängen bei Kerzenschein. Die Musiker des Orchesters Concerto Brandenburg spielen für Sie im ehrwürdigen Innenraum der über 800-jährigen Marienkirche Werke von Bach, Händel, Vivaldi und anderen. Concerto Brandenburg hat sich in der traditionsreichen und lebendigen Musikkultur der Hauptstadt Berlin und der Region Brandenburg in nur wenigen Jahren als Institution etabliert. Das Orchester behauptet erfolgreich seine Präsenz und Beliebtheit in der anspruchsvollen regionalen Konzertszene und genießt mittlerweile auch deutschlandweit und international unter Kennern der "Alten Musik" eine kontinuierlich wachsende Reputation.Concerto Brandenburg wurde 1998 in Berlin gegründet. Sein Repertoire umfasst Musik von der Zeit des Barock bis zur Romantik mit einem Schwerpunkt auf Werken barocker Komponisten der Berliner Schule, deren Wiederbelebung sich das Ensemble besonders intensiv widmet. Christina Elbe erhielt ihre ersten musikalischen Impulse in Lutherstadt Wittenberg. Bereits als Schülerin wirkte sie in Theaterproduktionen im Anhaltinischen Raum (Theater Bernburg, Bauhaus Dessau, Theater Wittenberg) mit und erhielt mehrfach Preise beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Es folgte ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden bei Prof. Margret Trappe-Wiel.

Kulturforum Hellersdorf

18.04.2012, 11.30 Uhr

Şehitlik-Moschee

Interessengemeinschaft Museen und Ausstellungen: Besuch der Şehitlik-Moschee; nur mit Voranmeldung: Frau Herzer 9371876. Teilnehmerbeitrag auf Anfrage mehr...

Sehetlik Moschee; Lienhard Schulz

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung