Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: Weihnachtsstimmung am Strausberger See

Alte Stadtmauer in Strausberg; Foto: Kladowsk, CC BY-SA 3.0

08.12., 10.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

Um 1225 wurde eine Burg am Straussee gebaut, und eine Marktsiedlung am Lindenplatz entstand in dieser Zeit. Um 1240 wurde die Stadt Strausberg gegründet. Die Stadtmauer war ursprünglich 1600 Meter lang und aus Feldsteinen gebaut. Sie besaß 24 Wikhäuser. Das älteste Gebäude der Stadt stammt ebenfalls aus dieser Zeit. Teile der Marienkirche in Strausberg sind mehr als 750 Jahre alt. Während der Exkursion in die nordöstlich von Berlin gelegene Nachbarstadt im Brandenburgischen wird über weitere geschichtliche Ereignisse in den vergangenen Jahrhunderten berichtet.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen