Rheinsberg

Christine Marx; Foto: sinn und ton

Ein Hörspiel zum Zugucken! Schauspieler verwandeln sich im schnellen Wechsel in Bühnenfiguren und Geschichten-Erzähler; die verschiedenen Rollen werden auch durch Hüte und Kostümteile charakterisiert. Eben hat das Publikum noch eine dramatische Szene erlebt, jetzt hört es einem Erzähler zu: die Urform des Theaters. Die Musik schafft Atmosphäre und Stimmungen; bei Bedarf wird das akustische Geschehen durch Geräusche (Trommeln, Glocken, Klingeln, Rüttelgefäße, Vogelpfeifen etc. ) ergänzt. - Zum Stück: Ein Bilderbuch für Verliebte nannte Kurt Tucholsky seine 1912 erschienene Erzählung: der Wochenend-Ausflug der beiden Berliner Großstadt-Pflanzen Claire und Wolfgang ins idyllische Rheinsberg. Sie besichtigen die Spuren der preußischen Geschichte, üben Ruderboot-Fahren, sehen eine Bauerntheater-vorstellung, philosophieren, flirten, blödeln. Eine Geschichte voller Komik und Melancholie, voller Albernheit und Weisheit: Eine der schönsten Liebesgeschichten der deutschen Literatur. Tucholsky sagte später, nach dieser Erzählung habe eine ganze Generation vom Blatt geliebt – und das kann man auch heute noch tun, – obwohl diese sehr modern wirkende Erzählung aus dem Jahr 1912 stammt. Eine Aufführung, die Leichtigkeit und Intelligenz, Vergnügen und Tiefsinn zusammenbringt.

Berliner Tschechow-Theater

02.05.2012, 10.00 Uhr

Mobil in Europa - Ich bin dabei! - muss leider ausfallen

Workshop mit praktischen Tipps zu Bewerbungen und Auslandsaufenthalten für Schüler der 9. und 10. Klassen. Veranstaltung im Rahmen der Europawoche in Kooperation mit dem Bürger Europas e.V. frei mehr...

www.Bürger Europas e.V. de

04.05.2012, 16.00 Uhr

Mitten im Leben - Mitten in Europa!

Infoveranstaltung mit anschließendem unterhaltsamen Filmquiz über Europa für Senioren. Veranstaltung im Rahmen der Europawoche in Kooperation mit Bürger Europas e.V. frei mehr...

www.Bürger Europas e.V. de

04.05.2012, 19.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza und Hartmut Angermüller. 1,00 € mehr...

Marina Carrozza

08.05.2012, 19.00 Uhr

Tschechow-Klub-Salon

Treff von Freunden des literarischen Werks von Anton Tschechow; frei mehr...

Fischerverlag

09.05.2012, 10.00 Uhr

Mi.

Kindertheater vom Stadttheater Köpenick für Kinder ab 4 Jahren Eintritt: 3,-/ ermäßigt: 2,50 €

>> Plakat

11.05.2012, 14.00 Uhr

Tanznachmittag

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. 5,00 €, auf Wunsch Kaffee-/Tee-Gedeck 2,00 € mehr...

www.alexband.de

12.05.2012, 19.00 Uhr

Rheinsberg

Gastspiel des Theater Sinn und Ton mit dem Stück Rheinsberg von Kurt Tucholsky. Regie Christine Marx. 7,00 €, erm. 5,00€

sinn und ton

20.05.2012, 15.00 Uhr

Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen

Die besten Sketche von Loriot. Diesmal unter dem Motto "Szenen einer Ehe und andere Katastrophen". Haustheatervorstellung von und mit Ensemble T&T (Theater und Tanz). Regie: Natalija Sudnikovic. Kostüme: Tamara Badt. Aufführung in deutscher und russischer Sprache. Eintritt: 5,00 €, ermäßigt: 3,00 €

Kulturring

25.05.2012, 19.00 Uhr

Der große Heinz-Erhardt-Abend

Kabarettveranstaltung mit Hanno Loyda Junior vom Kabarett "Die Kichererbsen". 8,00 € / 6,00 € mehr...

DPAG

26.05.2012, 18.00 Uhr

Mama, Papa und ich - wir sind eine sportliche Familie

Themenabend in russischer Sprache. Moderation Alexej Demanov. 3,00 €

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung