Tintensinnästhesie

Schwestern & Brüdern. 2007. Malerei; Foto: Andrea Dubiel

„Schwestern und Brüdern“ das sind sie alle, die Figuren in den Bildern von Andrea Dubiel. Immer ein bisschen neben der Spur, verträumt und nicht von dieser Welt. Und dennoch oder gerade deshalb wirken sie so menschlich und vertraut. Die Bilder sind oft sehr filigran und mit vielen kleinen Einzelheiten gemalt, so dass auch beim wiederholten Betrachten Neues entdeckt werden kann. Sie wirken leicht und intensiv zugleich. Vielleicht kommt das durch den besonderen Stoff, mit dem diese Bilder hauptsächlich gemalt werden: Faserschreibernachfülltinte, ein Relikt aus dem Osten, welches seit der Wiedervereinung Deutschlands nicht mehr hergestellt wird. Trotzdem hat diese Faserschreibernachfülltinte nichts von ihrer Ausstrahlungskraft verloren. Im Gegenteil, durch die lange Lagerung - hat man den Eindruck - ist sie wie ein guter Wein zu einem sehr intensiven, starken, leuchtenden Stoff geworden. Andrea Dubiel malt seit fast 30 Jahren. Sie ist Autodidaktin und hat die Technik, die sie TINTENSINNÄSTHESIE nennt, selber erfunden.

Galerie Ost-Art

01.06.2012 bis 12.07.2012

Vernissage: 31.05.2012, 19.00 Uhr

Tintensinnästhesie

Andrea Dubiel mit ihren außergewöhnlichen Werken; Eintritt frei

Schwestern & Brüdern. 2007. Malerei; Andrea Dubiel

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di-Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Sa 13.00 bis 17.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 31.05., 17.00 Uhr, Line-Dance
  • 31.05., 17.00 Uhr, Tanzkurs für Russischsprachige
  • 31.05., 19.30 Uhr, Jazz gymnastic dance (VHS)

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, Tel. 030 / 56 111 53

Berliner Tschechow-Theater

Kurse/Treffs/Proben
  • 31.05., 15.30 Uhr, Kinderstudio „Sonnenschein“ / 4 bis 7 Jahre
  • 31.05., 17.30 Uhr, Kinderstudio „Sonnenschein“ / 8 bis 12 Jahre

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. 030 / 93 66 10 78

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 31.05., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder
  • 31.05., 18.30 Uhr, Aktzeichnen mit Modell und Korrektur

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

Kulturküche Bohnsdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 31.05., 15.30 Uhr, Malkurs mit Renate Sydow
  • 31.05., 17.30 Uhr, Malen, Zeichnen und Gestalten

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin, Tel. 030 / 67 89 61 91

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung