Sommer, Sonne, freche Lieder

Foto: privat

Klaudia Grek, 1977 in Münsterberg geboren, experimentierte schon mit sechs mit Stoffen und Farben in der Schneiderei der Mutter. Nach abgeschlossener Lehre beschloss sie, sich „endlich“ der Schauspielerei zu widmen. 2005 begann ihre Ausbildung in der Reduta Berlin, seit 2008 ist sie Diplomschauspielerin. Mit kleinen Drehs für Film und Fernsehen und verschiedenen Kunstprojekten hielt sie sich über Wasser, hat ihren ersten Erfolg mit dem Theaterstück „Sommernachtstraum“ (der nach Grotowski erarbeitet wurde). Aufführungen gab es in Moskau, Wien, Warschau und Prag. Seit 2009 arbeitet sie meist im Coupe Theater Berlin, gestaltet Lesungen, Singprogramme und Kabarett, außerdem bespielt sie viele kleine Bühnen in und um Berlin. Piotr A. A. Walewski, 1948 in Krakau geboren, studierte an der Uni Passau Musikpädagogik und Klavierspiel, Komposition und Musikwissenschaft an der Musikhochschule Krakau. 1981 kam er in die BRD und gründete einen Musikverlag für die Erstdrucke südostbayrischer Musik des Mittelalters. 20 Jahre lang arbeitet er als hauptberuflicher Klavierlehrer in Bayern. Sein neuestes Projekt (Komposition, Klavier und Gesang) ist ein Bühnenprogramm für den letzten deutschen Poeten der Romantik, Joseph Freiherr von Eichendorff, das insbesondere für das zweisprachige Publikum von Lausitz, Pommern und Schlesien entwickelt wurde.

Humboldt-Haus

07.06.2012, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Däumelinchen

Ein Puppenspiel mit dem Puppentheater Martin Lenz; für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt: 4,00 €; Gruppenrabatt: 3,00 € für Kinder aus Familien der WBG: 1,00 € mehr...

Puppenmusiktheater Martin Lenz

28.06.2012, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Die Glückssucher

Ein Puppenspiel mit dem Kindertheater Mobil; für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt: 4,00 €; ermäßigt mit JKS-Schein: 2,50 € für Kinder aus Familien der WBG: 1,00 €. mehr...

Kindertheater Mobil

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Lebensmut e.V.

13.06.2012, 19.30 Uhr

KochKunst - Zu Gast in Spanien

Spezialitäten aus der Küche des Gastlandes, vorgestellt von der Flamenco-Tänzerin Laura La Risa. Gastgeberin: Alina Martirosjan-Pätzold; 7,00 € inkl. Kostproben mehr...

Flamenco; Laura La Risa

Lebensmut e.V., Grevesmühlener Str 20 (Kieztreff Falkenbogen), 13059 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung