Frauen wissen mehr... Doch Männer alles besser ?!

Lutz Hoff; Foto: promo

24.04., 19.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Der Berliner Entertainer Lutz Hoff ist jetzt – nach der Präsentation unzähliger Fernsehshows - solo und mit eigenen Programmen als echter Spaßmacher unterwegs! 2014 kam diese neue Show hinzu. Damit bietet er 90 Minuten Satire und Gags über das oft so kuriose Alltagsleben und das Miteinander von Weiblein und Männlein... und umgekehrt. Der Meister des Wortwitzes lässt dabei scheinbar alle Klischees purzeln und behauptet: Es stimmt doch gar nicht, dass Frauen nur im Schuhsalon ihren angeblichen Größenwahn ablegen, Männer am Anfang der Beziehung schon ans Ende denken, Frauen am Ende noch an den Anfang. Weiblein sich noch an den ersten Kuss erinnern, wenn Männlein den letzten Kuss schon vergessen haben. Es ist ein Gerücht, dass in der Ehe die Männer die Regie führen, aber Dialoge und Ton von den Frauen kommen … Oder ist das wirklich so, dass Frauen gerade im Dunkeln gern die Männer hinters Licht führen. Oder doch andersrum? Lutz Hoff weiß Bescheid, klärt Sie auf mit seinem bewährten Motto: Spaß macht schlau! Und noch etwas macht dieses Programm aus: Von Helga Hahnemann hat Lutz Hoff für die Bühne unendlich viel gelernt, auch abgeguckt. Sie würdigt er mit deren Sketchen und die größten „Kracher“ von „Henne“ hat Hoff in unsere Tage adaptiert und feuert dazu eigene Gags – scheinbar pausen- und mühelos - ins Auditorium.

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung