Werkstattkino: Ich fühl mich Disco (D 2013, Spielfilm, 95 min)

Ich fühl mich Disco (D 2013, Regie: Axel Ranisch), Bild 4; Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH

In seinem zweiten langen Spielfilm widmete sich Axel Ranisch, Miterfinder des deutschen Mumblecore und Mitbegründer der Produktionsfirma „Sehr gute Filme“, abermals autobiografischen Motiven, hier explizit seiner Sozialisation als Sohn zweier Leistungssportler am Lichtenberger Anton-Saefkow-Platz. - Turmspringtrainer Hanno Herbst hat sich das mit seinem Sohn irgendwie anders vorgestellt. Denn Florian ist moppelig, ungeschickt, unsportlich und mit Mädchen kann er auch nicht viel anfangen. Flori wiederum ist am glücklichsten, wenn sein Vater nicht zu Hause ist. Dann kann er mit Mama im Disco-Outfit durch die Wohnung tanzen und unter der Glitzerkugel tagträumen. Denn Mama hält die Familie zusammen und beschützt ihre beiden Männer voreinander – und vor sich selbst. Zumindest so lange, bis Mama eines schrecklichen Tages nicht mehr da ist. Vater und Sohn bleiben plötzlich überfordert zurück und müssen nun selber lernen, miteinander auszukommen. Mit seinem sensiblen Familienfilm „Ich fühl mich Disco“ beweist Regisseur Axel Ranisch auf sehr humorvolle Weise, dass zwei völlig unterschiedliche Menschen zueinander finden können – nicht zuletzt dank der Hilfe von Schlagerstar Christian Steiffen und Sexualtherapeut Rosa von Praunheim. (Pressetext, Edition Salzgeber)

Kindermedienpoint Spandau

05.09.2017,

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Die kleinen Küchenhelden backen mit Hilfe der Betreuerinnen schmackhafte Kirschmuffins. Eintritt frei mehr...

Muffins; Foto: Julia Volker, Pixelio

06.09.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch: „Jenseits des Mississippi“ von Mayne Reid. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Abb.: Neuer Jugendschriften-Verlag

07.09.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Pappe und gesammelten Naturmaterialien kreieren die kleinen Künstler Bäume in herbstlich warmen Tönen. Eintritt frei mehr...

Natur; Foto: Bettina Stolze, Pixelio

12.09.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Die kleinen Konditoren backen einen köstlich weichen Früchtekuchen. Eintritt frei mehr...

Obstkuchen; Foto: Erich Werner, Pixelio

13.09.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch mit der Geschichte „Diebe Nacht und Nebel“ von Hansjörg Martin“ wird in gemütlicher Runde vorgestellt und liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Abb.: Pelikan Verlag

14.09.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Gemeinsam basteln wir mit den Kindern Drachen. Eintritt frei mehr...

Drachen fliegen lassen; Foto: Markus Weber / pgene, Pixelio

16.09.2017, 13.00 Uhr

12. Stadtteilfest im Falkenhagener Feld

Der Kindermedienpoint Spandau nimmt mit einem kreativen Bastel- und Spielestand am Stadtteilfest auf dem Stadtplatz Westerwaldstraße teil. Eintritt frei

Stadtteilfest 2016; Foto: Bernhard Korte

19.09.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute: Kinderleicht zubereitet und gern gegessen, Eierkuchen mit Marmelade. Eintritt frei mehr...

Eierkuchen; Foto: knipseline, Pixelio

20.09.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und liebevoll vorgelesen wird das Buch „Seeräuber in Sicht“ von Ilona Einwohlt. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Abb.: Fischer Taschenbuch

21.09.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Unsere kleinen Handwerker basteln aus alten Pappkartons farbenfrohe Vogelhäuschen. Eintritt frei mehr...

Vogelhaus; Foto: Mirko Waltermann, Pixelio

26.09.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Gemeinsam mit den Kindern backen wir einen Pflaumenkuchen. Eintritt frei mehr...

Pflaumenkuchen; Foto: knipseline, Pixelio

28.09.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wir basteln gemeinsam "Nudelkettchen". Eintritt frei mehr...

Nudeln; Foto: Alexander Dreher, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

MedienPoint Spandau

16.09.2017, 11.00 Uhr

Das soziale, gesunde und internationale Spandau

Die Medienpoints von Spandau präsentieren sich im Rahmen der Informationsveranstaltung und geben Bücher und Tonmedien kostenlos an Besucher mit geringem Einkommen ab. Eintritt frei

Stand beim Altstadtfest 2016; Foto: Bernhard Korte

MedienPoint Spandau, Hugo-Cassirer-Str. 4, 13587 Berlin

Tel. 33 89 44 04

geöffnet: Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen