Hosen, Hasen, freche Mäuse

Foto: G.Wistuba

… noch eine Geschichte mit Hündchen und Kätzchen, inspiriert von Josef Capek – ein Spiel mit Tischfiguren. Und das geht so: Hündchen und Kätzchen ziehen sich richtig schick an und machen einen Sonntagsspaziergang - wie die großen Menschen. Die Unternehmung wird allerdings zu einem Gang mit Hindernissen. Was macht man nur mit einem frechen Hasen, der einen auslacht, nur weil man schick angezogen ist? Und wie näht man eine Hose mitten im Wald? Dies und mehr lösen beide auf ihre eigene Art und beenden sogar noch eine Mäuseplage!

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro

28.10.2017, 12.00 Uhr

Dulcianmusik der Lutherzeit

Programm: Musik für drei Dulciane aus der Lutherzeit – u.a. mit Werken von Caspar Othmayr (1515-1553 ), Johannes Wannenmacher (1485 - ca. 1551), Heinrich Isaac (um 1450-1517), Alexander Agricola (1446–1506), Adrian Willaert (um 1490 – 1562) u.a.m. Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten, Ort: Bühne und Park an der Luthereiche, 16225 Eberswalde. frei

31.10.2017, 10.00 Uhr

Kantate zum Reformationstag

Programm: Johann Sebastian Bach: Ein feste Burg, für Sopran Alt, Tenor und Bass, Chor und Orchester, BWV 80, Kantorei der Auenkirche, Concerto Brandenburg, Leitung: Winfried Kleidopf, Ort: Auenkirche Wilmersdorf, Wilhelmsaue 118A, 10715 Berlin. Eintritt frei, Konzert im Rahmen des Gottesdienstes. mehr...

Porträt von Johann Sebastian Bach im Alter von 61 Jahren; Abb.: Ölporträt von Elias Gottlob Haussmann (1695-1764)

Concerto Brandenburg - Orchesterbüro, Friedrichstr. 128, 10117 Berlin

Tel. 030 / 28 09 98 44

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen