Erinnerung an 40 Jahre Saturday Nigth Fever und 75 Jahre Jimi Hendrix

Foto: Medienpoint Tempelhof

„Saturday Night Fever“ - In den USA verblieb das Album 24 Wochen auf Platz 1 der Charts. Auf beiden Seiten des Atlantiks verkörperte es das „Disco-Phänomen“. Die meisten Lieder komponierten die Bee Gees, neben dem Erfolg des Films war es das bis dahin meistverkaufte Soundtrack-Album aller Zeiten. Selbst die kulturellen Auswirkungen des Filmes in den USA waren enorm. Zusätzlich zu den Bee Gees komponierte auch der Filmmusiker David Shire einige Stücke. 1979 gewann das Album einen Grammy in der Kategorie Album des Jahres, 2003 erreichte es Platz 13 im Rolling Stone-Magazin unter den 1000 besten Alben aller Zeiten. JIMI HENDRIX (1942-1970): Als der 27-jährige Hendrix am 18.9.1970 in London unter tragischen Umständen stirbt, verliert die Rockmusik einen ihrer kreativsten und innovativsten Köpfe. In den frühen 1960er Jahren spielt er in verschiedenen Rhythm and Blues-Formationen, unter anderem mit Little Richard und King Curtis. Bald beschließt Hendrix, auf eigene Faust Musik zu machen. Einen Meilenstein der Rockgeschichte liefert Jimi Hendrix bei seinem Auftritt in Woodstock 1969, wo er das Festival mit seiner eigenwilligen Interpretation von „The Star-Spangled Banner" beendet.

Kulturforum Hellersdorf

18.11.2017, 19.00 Uhr

Russischer Tanzabend: Tanz bis in den Morgen

Tanz mit Spezialitäten der russischen Küche, Spielen, Tombola und jeder Menge Spaß. Moderation: Natalija Sudnikovic. Reservierung unter Tel. 564 60 21. Eintritt: 10,00 €

Natalija Sudnikovic; Foto: Kulturring in Berlin e.V.

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

03.11.2017, 14.00 Uhr

Gemeinsames Singen

Gemeinsames Singen mit Marina Carrozza (Gesang), am Piano: Wladyslaw Chimiczewski. Wir laden alle Sangesfreudigen zum Mitsingen ein. frei (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €) mehr...

Marina Carrozza und Wladyslaw Chimiczewski; Foto: R.K-B

04.11.2017, 14.00 Uhr

Russischer Tanznachmittag

Geselliges Beisammensein mit Musik und Tanz. 3,00 € inkl. Tee und Gebäck, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Samowar; Foto: promo

10.11.2017, 14.00 Uhr

Tanzcafé

Tanznachmittag für Junggebliebene mit der Alex-Band. Eintritt 5,00 € (auf Wunsch Kaffee-/Teegedeck: 2,00 €), Kartenreservierungen: 93 66 10 78 mehr...

Alex-Band; Foto: promo

25.11.2017, 18.00 Uhr

Was? Wo? Wann?

Ein Quiz für alle, die ihr Wissen testen wollen. Eine Veranstaltung in russischer Sprache, moderiert von Alexey Demanov. 3,00 €

Foto von einer früheren Veranstaltung; Foto: Alexey Demanov

26.11.2017, 15.00 Uhr

Familiensonntag

Kinder und ihre Eltern können gemeinsam Theater spielen. frei

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kindermedienpoint Spandau

01.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch: „Das erste Weihnachtenfest“ von Gaby Goldsack. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Undercover Verlag

02.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wir basteln mit Euch eine Laterne. Eintritt frei mehr...

Bunte Farbrollen; Foto: JMG, Pixelio

07.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Heute gibt es Eierkuchen. Eintritt frei mehr...

Eierkuchen; Foto: knipseline, Pixelio

08.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch. „So schön ist das Meer“ von Maria Rius. Eintritt frei mehr...

Cover des Buches; Foto: ars edition Verlag

08.11.2017, 16.30 Uhr

Lichterfest im Kraepelinweg

Gemütliches Miteinander bei Bastelspaß, heißer Kürbissuppe, Kakao und anschließendem Laternenumzug, gemeinsam organisiert vom Kindermedienpoint und dem Spandauer Verein "Casablanca e.V.". Eintritt frei

14.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Gemeinsam backen wir Apfelkuchen. Eintritt frei mehr...

Apfelkuchen; Foto: M.Gade, Pixelio

15.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch mit der Geschichte: „Vier Fässer für den Flur“ von Andreas Greve, wird in gemütlicher Runde vorgestellt und liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Rowohlt TB Verlag

16.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus Kienäpfeln, Tonkarton, Filz und Buntstiften sowie Kulleraugen und mit einer Heißklebepistole basteln kleine, geschickte Hände in fröhlich ausgelassener Runde gemeinsam lustige Eichhörnchen. Eine tierisch hübsche Deko für Zuhause oder ein nettes Geschenk für einen lieben Menschen. Eintritt frei

Basteleien; Foto: knipseline, Pixelio

21.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Obstspieße selbst gemacht. Eintritt frei mehr...

Obstspieß; Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio

22.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch: „Die Reise nach Sundevit“ von Benno Pludra. Eintritt frei mehr...

Buchcover; Foto: Beltz Verlag

23.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Igelbordüren aus Tonkarton und Transparentpapier. Eintritt frei mehr...

Basteln ist angesagt; Foto: Thommy Weiss

28.11.2017, 13.30 Uhr

Spaß am gesunden Kochen und Backen

Muffins-Backen Eintritt frei mehr...

Muffins; Foto: Julian B., Pixelio

29.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Vorgestellt und vorgelesen wird das Buch: „Jank und Bärbel“ von Hanza Bjensowa. Ein serbisches Märchen, welches die spannungvollen Zuhörer in eine bezaubernde und fremde Kultur führen wird. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Domowina Verlag Bautzen

30.11.2017, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Wie aus Eierkartons Pilze werden. Eintritt frei mehr...

Bunte Farbrollen; Foto: JMG, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

MedienPoint Tempelhof

06.11.2017 bis 17.11.2017

Krimi-Tage 2017 im MedienPoint Tempelhof

*3 Krimi/Thriller kostenlos pro Person/Tag frei mehr...

Foto: Medienpoint Tempelhof

MedienPoint Tempelhof, Werderstr. 13, 12105 Berlin

Tel. 78 89 31 94

geöffnet: Mo-Fr 11.00-17.00 Uhr

Kulturbund Treptow

06.11.2017 bis 31.01.2018

Galerie im Club: Impressionen unter Wasser

Fotografien von Birgit Ziegler, geb. Gapski. frei mehr...

Foto: Ziegler

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

09.11.2017, 19.00 Uhr

Toscana– Italiens Traumlandschaft

Reise-Bilder-Show von Roland Marske. 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: Roland Marske

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen