Lukas Natschinski & Friends

Jaqueline Boulanger; Foto: Thomas Ulrich

Die gebürtige Berlinerin mit französisch-afrikanischen Wurzeln gehört zu den namhaftesten Jazz-Sängerinnen des Landes. Nach Unterricht u.a. bei Judy Niemack und Ruth Hohmann steht sie seit 1997 mit verschiedenen Bands, ihrem eigenen Projekt Jacqueline Boulanger & Band und in "Jazz Ladies in da house"! mit Ruth Hohmann und Uschi Brüning auf den Brettern. Eindrucksvolle Interpretationen, Hitze im Blut und der richtige Draht zu ihrem Publikum sind ihr Markenzeichen. 2017 erscheint ihr neues Album "Let's Marvin Gaye". "0381 Stadtmagazin Rostock" schreibt: "Ihre Stimme ist klar und zeitlos, sie singt von Liebe und dem Leben, sie reist durchs Land und lebt ihre Musik. Jacqueline Boulanger ist eine Frau, die auf mehreren Hochzeiten tanzt und dabei nie einen Schuh verliert oder aus dem Takt kommt. Sie interpretiert Songs von Marvin Gaye neu, singt Lieder zur Reformation in Tönen des Souls und lächelt ihre Umgebung stets in Grund und Boden." Und die Ostseezeitung meint: "Jacqueline Boulanger brachte mit ihrer facttenreichen Stimme ...eine Gänsehaut - ob aus dem Bauch heraus, kehlig oder angehaucht."

Fotogalerie Friedrichshain

17.11.2017 bis 21.12.2017

Dietmar Bührer - Bilder einer Ausstellung (1982 - 2017)

Magische Bilder über die Wechselwirkungen zwischen Kunstwerken und Ausstellungsbesuchern. Eintritt frei mehr...

Helmut Newton Stiftung, 2017; Foto: Dietmar Bührer

29.09.2017 bis 10.11.2017

Die schönen Hosen - der Fotograf Fritz Kühn

Einblicke in das photographische Werk des vielseitigen Künstlers Fritz Kühn. Eintritt frei mehr...

Aufnahme Fritz Kühn Portrait ca. 1938; Quelle: Achim Kühn

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen