The Clown Who Lost His Circus

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

Als Clown Willing eines Morgens aufwacht, muss er feststellen, dass sein Zirkus ohne ihn weitergefahren ist. Er ist sehr traurig und vermisst alle seine Zirkuskollegen, doch ohne Auto kann er seinen Zirkus nicht einholen. Zusammen mit seiner Stockpuppe Lester, die ihm Ratschläge gibt, und dem Publikum will der Clown daher einen neuen Zirkus gründen. Pantomimisch bauen sie ein Zirkuszelt, singen das Zirkuslied, werden Akrobaten, Zirkusartisten, Jongleure oder Clowns. - Willing ist begeistert ... Das Mitmachstück in englischer Sprache ist für Englisch-Anfänger (3. und 4. Klasse). Das Platypus-Theater ist ein Berliner Kinder- und Jugendtheater, das als freie Theatergruppe englischsprachige oder bilinguale Stücke für Kinder und Jugendliche entwickelt und produziert. - "Für alle Akteure gibt es viel Applaus. Und am Ende haben alle Kinder dazu gelernt: Englisch verstehen und sprechen ist gar nicht so schwer." (Echo 06/2006)

Kulturforum Hellersdorf

15.11.2017, 09.00 Uhr

The Clown Who Lost His Circus

Theaterstück in englischer Sprache mit dem Platypus-Theater für Schüler der 3. und 4. Klassen. Eintritt: für Berliner Schüler 6,50 €, für Schüler mit JKS-Schein 5,00 €, für Brandenburger Schüler 6,00 €, Information und Anmeldung unter Tel. 030/61 40 19 20. mehr...

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

Kurse/Treffs/Proben

  • 15.11., 16.00 Uhr, MaRa Kindersport und Tanz

15.11.2017, 11.00 Uhr

The Clown Who Lost His Circus

Theaterstück in englischer Sprache mit dem Platypus-Theater für Schüler der 3. und 4. Klassen. Eintritt: für Berliner Schüler 6,50 €, für Schüler mit JKS-Schein 5,00 €, für Brandenburger Schüler 6,00 €. Information und Anmeldung unter Tel. 030/61 40 19 20.

The Clown Who Lost His Circus mit dem Platypus-Theater; Foto: Metzner

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Kindermedienpoint Spandau

Der Kindermedienpoint, im Juli 2009 eröffnet, befindet sich am westlichen Stadtrand von Berlin im Falkenhagener Feld-West. Die ehemalige 3-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrgeschossers bietet durch kurze Wege gute Voraussetzungen für einen Besuch durch möglichst viele Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Die Kinderbücherei und monatliche Bastelstunden zu interessanten Themen locken viele Kinder montags bis freitags in die Räume am Kraepelinweg 7.

15.11.2017, 14.30 Uhr

Geschichten aus aller Welt im kleinen Lesezimmer

Das Buch mit der Geschichte: „Vier Fässer für den Flur“ von Andreas Greve, wird in gemütlicher Runde vorgestellt und liebevoll vorgelesen. Eintritt frei

Buchcover; Foto: Rowohlt TB Verlag

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Kurse/Treffs/Proben
  • 15.11., 15.30 Uhr, Kinderstudio „Sonnenschein“ / 4 bis 7 Jahre
  • 15.11., 17.30 Uhr, Kinderstudio „Sonnenschein“ / 8 bis 12 Jahre

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. 030 / 93 66 10 78

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 15.11., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder
  • 15.11., 18.00 Uhr, Naturstudien

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

Kulturküche Bohnsdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 15.11., 17.00 Uhr, Tribal–Style-Dance
  • 15.11., 17.30 Uhr, Malkurs Von Real bis Abstrakt
  • 15.11., 19.00 Uhr, Trommelkurs

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin, Tel. 030 / 67 89 61 91

Kulturbund Treptow

Kurse/Treffs/Proben
  • 15.11., 10.00 Uhr, Malgruppe Sinus-Club

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel. 536 96 534

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen