Tanzcafé

Alex-Band; Foto: promo

13.03., 14.00 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

Die Alex-Band – dieser Name steht für große Vielseitigkeit und jahrelange, auch internationale Erfahrung. Neben Auftritten in Deutschland spielte das Familien-Quartett auch in Schweden, Norwegen, Finnland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein und zeigte damit seine ganze Professionalität. Vier einzigartige Stimmen begleiten Sie durch alle Richtungen der Tanz- und Unterhaltungsmusik der 1960er bis 1990er Jahre, wobei die zwei Trompeten (Vater und Sohn) für ungewöhnlichen Musikglanz sorgen.

Fotogalerie Friedrichshain

16.01.2015 bis 27.02.2015

UND ALLES IST WEG - MIEJSCA, KTÓRYCH NIE MA

Orte des 1. Weltkriegs in Polen - Eine fotografische Installation von Eric Pawlitzky Eintritt frei mehr...

Tal der Ropa bei Bierz; ©: Eric Pawlitzky, 2013

Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Tel. 030 / 296 16 84

geöffnet: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr

Kulturforum Hellersdorf

>> Plakat

12.01.2015 bis 25.02.2015

Birgit Schöne – Grafik

Birgit Schöne zeigt aus ihrem grafischen Werk Illustrationen zu "Das Märchen" von Johnn Wolfgang von Goethe und plakative Theatergrafik. mehr...

©: Birgit Schöne

19.02.2015, 10.00 Uhr

IG Museen: Der Tod hat nicht das letzte Wort - Niemand zeugt für den Zeugen

Die Interessengemeinschaft Museen und Ausstellungen besucht die Ausstellung "Der Tod hat nicht das letzte Wort - Niemand zeugt für den Zeugen" im Paul-Löbe-Haus. Teilnahme nur nach Voranmeldung mehr...

Leo Haas, Konzentrationslager, 1947; Foto: Else-Lasker-Schüler-Zentrum - Kunstsammlung Gerhard Schneider

19.02.2015, 12.00 Uhr

IG Museen: Der Tod hat nicht das letzte Wort - Niemand zeugt für den Zeugen

Die Interessengemeinschaft Museen und Ausstellungen besucht die Ausstellung "Der Tod hat nicht das letzte Wort - Niemand zeugt für den Zeugen" im Paul-Löbe-Haus. Teilnahme nur nach Voranmeldung. (2. Termin) mehr...

Leo Haas, Konzentrationslager, 1947; Foto: Else-Lasker-Schüler-Zentrum - Kunstsammlung Gerhard Schneider

25.02.2015, 12.30 Uhr

IG Museen und Ausstellungen: Sammlung Burda

Die IG Museen besucht die Ausstellung "... Höhere Wesen befehlen" - Arbeiten auf Papier aus der Sammlung Frieder Burda in der Kunsthalle Deutsche Bank. Nur nach Voranmeldung. Eintritt mit Führung ca. 7,50 € mehr...

Kunsthalle Deutsche Bank; Foto: Deutsche Bank

Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin

Tel. 030 / 56 111 53

geöffnet: Mo, Mi-Fr 9.00 bis 16.30 Uhr, Di 9.00-18.00 Uhr

Galerie Ost-Art

>> Plakat

09.01.2015 bis 12.02.2015

Tobias Olney: Berlin per Fahrrad

Gezeigt wird eine Auswahl der Arbeiten des Künstlers, u.a. mit Acryl auf Leinwand und auf Sugar Cane. Eintritt frei mehr...

Old Blue, 2014; Foto: Archiv Tobias Olney

>> Plakat

20.02.2015 bis 09.04.2015

Pit de Color: Farbige Fundstücke

Es werden Collagen und Zeichnungen gezeigt. Eintritt frei mehr...

Sammelsurium (Detail); Foto: Pit de Color

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di-Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Sa 13.00 bis 17.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

11.02.2015, 10.00 Uhr

Galeriefrühstück: Aquarellmalerei im Allgemeinen und voll aus der Tube im Besonderen

Ein Vortrag mit Lichtbildern und Musikeinlagen zur Gitarre mit Prof. Dr. Achim Felz. Eintritt: 6,50 € inkl. Frühstück. Um Anmeldung wird gebeten! mehr...

Basar, Aquarell, 2014; Abb.: Achim Felz

>> Plakat

16.01.2015 bis 20.02.2015

Graphik-Collegium: UNTERDRUCK

Es werden neue Radierungen des Graphik-Collegiums gezeigt. Eintritt frei mehr...

Werkstattblick 2011 Maja Feustel; Foto: Maja Feustel

>> Plakat

27.02.2015 bis 02.04.2015

Catalina Somolinos Alonso: Movimientos – Bewegungen

Die Ausstellung präsentiert die Vielfalt der Arbeiten der Künstlerin. Eintritt frei mehr...

Petit Jeu 10-Grafik Somolinos; Foto: Archiv Somolinos

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Kirche zum Vaterhaus

09.02.2015 bis 31.03.2015

"Unser SINUS-Club". Malerei und Zeichnungen.

Neue Arbeiten aus dem seit 1998 beim Kulturbund Treptow angesiedelten Kurs unter der Anleitung des Malers und Bildhauers Harry T. Böckmann, genannt SINUS. frei mehr...

Foto: Harry T. Böckmann

Kirche zum Vaterhaus, Baumschulenstr. 82-83, 12437 Berlin

Kulturbund Treptow

>> Plakat

09.02.2015 bis 31.03.2015

tatütata - torsten bohm. malerei und zeichnungen

Premiere für den Maler und Zeichner Torsten Bohm mit seiner allerersten Ausstellung. frei mehr...

Alte Frau in Tracht. Es wird Zeit für Aktionen; Abb.: Torsten Bohm

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

15.12.2014 bis 05.02.2015

Malvergnügen 2014

Die Kurse "Malen, Zeichnen und Gestalten" mit dem Grafiker und Maler Karl-Heinz Beck präsentieren Arbeiten. frei mehr...

Foto: Hansina Kaht

>> Plakat

16.02.2015 bis 02.04.2015

Uwe Glanz - Stadtfotografie und Meer

Eine Werkschau aus 30 Jahren. frei mehr...

Foto: Uwe Glanz

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek

12.01.2015 bis 27.02.2015

gez. Weißensee

Ausstellung mit Arbeiten von Tatiana Burghenn-Arsénie. Die Arbeiten entstanden ab 2007 im Rahmen mehrerer Projekte beim Kulturring in Berlin e.V. Eintritt frei mehr...

Brotfabribk; Foto: Tatiana Burghenn-Arsénie

Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstr. 41, 13088 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen | Satzung