Stadttour Lichtenberg: "Bullenbahn" und Rödelviertel

Gartenarbeitsschule; Foto: Rotraut Simons

Auch bei diesem zweiten Spaziergang im Gebiet um den Blockdammweg gibt es Interessantes zu entdecken: Zum Beispiel die Spuren der alten Industriebahn, die ehemalige „Rote Ecke“ von Karlshorst, wo vor dem Zweiten Weltkrieg einige bedeutende Persönlichkeiten der deutschen Arbeiterbewegung zu Hause waren, oder die grüne Oase der Lichtenberger Gartenarbeitsschule.

Studio Bildende Kunst

>> Plakat

23.09.2017, 11.00 Uhr

Stadttour Lichtenberg: "Bullenbahn" und Rödelviertel

Mit Rotraut Simons, Treffpunkt: Blockdammweg / Köpenicker Chaussee, an der Gaswerksiedlung (Tram 21). Teilnehmergebühr: 4,00 €

Um den Blockdammweg; Foto: Rotraut Simons

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo bis Do 10-20 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

23.09.2017, 18.00 Uhr

Japanischer Abend – Land, Leute, Kultur - fällt leider aus

Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Tage in russischer Sprache. Moderation: Alexey Demanov 3,00 €

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen