Frauen, die sich trauen

Martina Römert; Foto: promo

Brigitta Achenbach, aufgewachsen in Bochum, absolvierte ihre Schauspielausbildung an einer Berliner Schauspielschule, u.a. bei den Dozenten für Schauspiel Piotr Olev vom Moskauer Künstlertheater, Margot Stein und Eike Steinmetz. Nach dem Diplom folgten Engagements an freien Theaterbühnen, wie dem TIK-Berlin, den Spandauer Freilichtbühnen, am Theater „Die Boten“. Als Theaterpädagogin arbeitete sie mit angehenden Kreativ-Pädagogen und am Goethe-Institut Berlin mit Jugendlichen. Am Goethe-Institut Saigon, Viet Nam, konzipierte sie ein Seminar zu „Das Drama im Unterricht“ für Dozenten am Institut. Zwischendurch folgten immer wieder Aufträge als Sprecherin und Moderatorin für den Rundfunk („Fritz“, RBB, Info-Radio, Antenne Cottbus). TV-Rollen in diversen Fernseh-Serien wie „Praxis Bülowbogen“, „Unser Charly“, „GZ, SZ“ ergänzen das Profil. 2011 gründete Brigitta Achenbach die Theatergruppe „Theater in Flagranti Berlin“, entwickelt und inszeniert seither mit SchauspielkollegInnen und Musikern eigene Programme und Stücke.

Kulturhaus Karlshorst

22.11.2019, 19.30 Uhr

Carlshorster Musikbühne: In 1000 Tönen um die Welt

Kultur und Kulinarik aus anderen Regionen zu Gast im Kulturhaus Karlshorst. Eine musikalische Weltreise mit szenischer Lesung und Bildern. Les Belles du Swing mit der Schauspielerin Katharina Hoffmann und Fotografien von Christian Fessel. Eine Veranstaltung vom Kulturring in Berlin e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Lichtenberg. Eintritt 18 € (inkl. Speisen), ermäßigt 3 € (nur für Berlin-Pass-Inhaber*innen, begrenztes Kontingent), Reservierungen unter 030 553 22 76 oder studio@kulturring.berlin, www.kulturring.berlin mehr...

Les Belles du Swing; Foto: promo

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Tel. 030 / 5 53 22 76 oder 5 64 02 63

MedienPoint Reinickendorf

22.11.2019, 10.00 Uhr

Basteln zum Advent

Die Kinder der Montessori-Kita, hellblaue Gruppe, basteln einen beweglichen Olaf als Weihnachtsfigur. Im Anschluss wird in gemütlicher Runde eine schöne Weihnachtsgeschichte gelesen.

Foto: Astrid Lehmann

MedienPoint Reinickendorf, Provinzstr. 45/46, 13409 Berlin

Tel. 40 04 99 54

geöffnet: Mo-Fr: 9.00 bis 16.30 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

22.11.2019, 19.00 Uhr

Dia-Multi-Visions-Show: Alaska und Kanadas Westen - der Ruf der Wildnis

von und mit Roland Marske / Jule Verne Agentur. Eintritt 8 / 7 € mehr...

Foto: Roland Marske

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Studio Bildende Kunst

Kurse/Treffs/Proben
  • 22.11., 16.00 Uhr, Zeichnen und Malen für Kinder

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin, Tel. 030 / 553 22 76

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz