Lesung im Club: Côte Sauvage - die wilde Küste

Foto: Buchcover tredition

Anfang der 1990er Jahre begibt sich Max auf eine Reise durch Europa. An der bretonischen Küste entwickelt er sich zum alten Zeiten nachtrauernden, von Schwermut und Realitätsverlust gezeichneten Sonderling. Erst einige bestürzende Vorfälle bringen den dem Leben Entfremdeten dazu, sich der Wirklichkeit zu stellen… Tom Gapski (geb.1964) absolvierte ein Ingenieursstudium, war als Stadtplaner, im Filmbusiness und als Erzieher tätig. Er lebt heute mit Familie in Berlin-Neukölln und arbeitet im selben Bezirk an einer Schule. Côte Sauvage ist sein erster Roman.

Kulturbund Treptow

09.01.2018, 19.00 Uhr

Kabarett im Club: Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit

Politisches Kabarett von und mit Heinz Klever 7,00 / 6,00 € mehr...

Foto: privat

11.12.2017 bis 31.01.2018

Kulturbundgalerie Treptow: Zu zweit an einem Ort

Monika Hipfel | Pia Szur, Radierung/Aquatinta/Lithografie/Linolschnitt frei mehr...

Foto: Pia Szur, zona vecchia, Linolschnitt 2015

16.01.2018, 19.00 Uhr

Film im Club: Bon Anniversaire, Monsieur Lelouch!

Film: „Weggehen und Wiederkommen“, F 1984, Regie: Claude Lelouch, Filmvortrag von Irina Vogt, Filmwissenschaftlerin. 5,00 / 4,00 € mehr...

Claude Lelouch; Quelle: lesfilms13.com

23.01.2018, 19.00 Uhr

Lesung im Club: Côte Sauvage - die wilde Küste

Tom Gapski liest aus seinem Roman 7,00 / 6,00 €

Foto: privat

30.01.2018, 19.00 Uhr

Baume Creatives: „Psycho Capital Monster“

In dem im „Guerilla-Style“ entstandenen Spielfilm treibt ein Psycho in Berlin sein Unwesen. 5,00 / 4,00 € mehr...

Foto: Plakat zum Film

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz