Sylvia und Albrecht Brendel: Querbeet

Gartenstück; Foto: Albrecht Brendel

"Wir zeigen in der Ausstellung „Querbeet“ einen kleinen Teil unseres gemeinsamen gestalterischen Schaffens. Beide haben wir an der FWG Berlin studiert, und seit dieser Zeit verbindet uns ein intensives Miteinander. Viele Arbeiten entstehen während unserer Reisen in südliche Gefilde oder in der Thüringer Landschaft, meist direkt vor der Natur, als Fotos, Skizzen oder Aquarelle, die zum Teil zu Hause in größere Formate umgesetzt werden. Uns reizt das unmittelbare Naturerlebnis, dessen Farben und Stimmungen. Dabei wenden wir die unterschiedlichsten Techniken und Malweisen an. Zudem entstehen in unserer privaten „Alysia Presse“ kleine bibliophile Auflagen von Handeinbänden, deren Inhalt wir gestalten, mit Illustrationen versehen, drucken und per Hand einbinden. So entstehen z. B. auch selbstgeätzte Prägeplatten für die Einbände oder selbstgefärbte Papiere für die Umschläge. Als gelernter Handbuchbinder habe ich die Werkstatt Bucheinband an der Potsdamer Fachhochschule geleitet, und so mein Wissen an die Studierenden weitergegeben. Sylvia setzt sich intensiv mit den unterschiedlichsten grafischen und malerischen Techniken auseinander und nutzt diese für ihre Arbeit als Kursleiterin. Gemeinsame Reisen und Erlebnisse geben uns immer wieder neue Impulse und Inspirationen. Dies wünschen wir auch den Besuchern unserer Ausstellung verbunden mit viel Freude beim betrachten." Sylvia und Albrecht Brendel

Humboldt-Haus

27.09.2018, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Das Eisenbahnmärchen

Ein spannendes und lustiges Marionettenspiel vom Lande mit vielen Liedern, für Kinder ab 3 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten mit dem Marion-Etten-Theater (Claudia & Hans Serner). Eintritt: 5,50 €, Gruppenrabatt 5,00 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldung Tel. 030 5616170 (wieder die alte Nr.) mehr...

Das Eisenbahnmärchen; Foto: Marion-Etten-Theater

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Galerie Ost-Art

28.09.2018 bis 01.11.2018

Vernissage: 27.09.2018, 19.00 Uhr

Sylvia und Albrecht Brendel: Querbeet

Aquarelle, Collagen, Buchgestaltung, Grafiken, Handeinbände Frei

Pfingstrosen; Foto: Syvia Brendel

Galerie Ost-Art, Giselastraße 12, 10317 Berlin

Tel. 030 / 513 97 49

geöffnet: Di, Mi, Fr 10.00 bis 15.00 Uhr, Do 10.00 bis 18.00 Uhr

iKARUS Stadtteilzentrum

27.09.2018, 19.00 Uhr

Geschichtsfreunde Karlshorst: Monatstreffen

Gespräche, Planungen

iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

geöffnet: Di-Do 12.00 bis 18.00 Uhr, Fr bis 14.00 Uhr

Studio Bildende Kunst

27.09.2018, 10.00 Uhr

Basteln mit Kindern

mit Kunstpädagogin Mandy Moll für Kita- und Schulkinder ab 5 Jahren, frei, Anmeldung erbeten

Kurse/Treffs/Proben

  • 27.09., 09.30 Uhr, Aktzeichnen mit Modell und Korrektur
  • 27.09., 19.00 Uhr, Radierungen

27.09.2018, 10.30 Uhr

Freundeskreis Kunst und Heimatgeschichte: ABC des Reisens - entfällt leider!

Besuch der Kunstbibliothek Berlin, Treffpunkt: 10.20 Uhr Kunstbibliothek, Matthäikirchplatz 6 in 10785 Berlin. Teilnahmekosten: Mitglieder 13,00 €, Gäste 14,00 € (für Eintritt, Führung + Organisation); Anmeldungen bei Hans-Joachim Buchhorn - buchhornliberg@aol.com oder Tel 030 559 64 77

Kulturforum Berlin Kunstbibliothek und Kupferstichkabinett ; Foto: Andreas Praefcke, CC BY 3.0

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

27.09.2018, 10.00 Uhr

Kinder in anderen Ländern - wird auf den 15.11. verschoben

Workshop für Kinder ab 6 Jahre im Rahmen des Projektes Zukunftsdiplom, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. frei

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Rathaus Schöneberg

27.09.2018, 18.00 Uhr

Filmreihe: Auf Wiedersehen, Kinder (Au revoir, les enfants)

Spielfilm, F/D/I 1987, Regie und Buch: Louis Malee; Im Anschluss an die Vorführung findet ein Filmgespräch statt. frei, Kinosaal mehr...

Foto: Wir waren Nachbarn

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Kindermedienpoint Spandau

27.09.2018, 13.30 Uhr

Bastelspaß am Nachmittag

Aus kleinen Ästen, Moos, Styropor und Malfarbe werden dekorative Fliegenpilze gebastelt. Eintritt frei

Basteln im KMP; Foto: Melanie Mieske, Pixelio

Kindermedienpoint Spandau, Kraepelinweg 7, 13589 Berlin

Tel. 37 58 19 50

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 17.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Kurse/Treffs/Proben
  • 27.09., 17.30 Uhr, Malen, Zeichnen und Gestalten
  • 27.09., 18.30 Uhr, Yoga für Erwachsene

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin, Tel. 030 / 67 89 61 91

Kulturbund Treptow

Kurse/Treffs/Proben
  • 27.09., 18.00 Uhr, Paläontologen

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel. 536 96 534

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz