Hannah, das Drachenmädchen

©: Poster: Jolanta Walter

Sind Drachen wirklich böse? Können sie sich einsam fühlen weit weg von Zuhause – in der Welt, wo es keine Drachen mehr gibt? Hannah sieht anders aus, viele haben Angst vor ihr. Sie ist einsam und fühlt sich fremd, möchte aber mit den Kindern spielen... Gemeinsam werden Hannah und die Kinder sich in der Märchenwelt mit einem ausgehungerten Ungeheuer – also mit Gewalt und Schutz, auseinandersetzen.

Kulturküche Bohnsdorf

>> Plakat

11.01.2018, 19.00 Uhr

Kambodscha - per Fahrrad durch das Land der freundlichen Khmer

Reise-Bilder-Vortrag von Hans Neumann 6,00 / 5,00 € mehr...

Foto: Neumann

>> Plakat

17.01.2018, 10.00 Uhr

Kindertheater Teatro Baraonda: Pinocchio will nicht

Regie: Finnbar Ryan / Spiel: Eduardo Mulone (Sizilien), für Kinder ab 3 Jahren. Eintritt: 3,50 €. Wir bitten um Anmeldung. mehr...

Foto: Teatro baraonda

>> Plakat

25.01.2018, 19.00 Uhr

Konzert am Abend: KlezBanda - Klezmerlieder in Yiddisch

mit Jossif Gofenberg (Akkordeon, Gesang und Leitung), Anna Metaxa (Gesang, Tambourin und Gitarre), Stanislav Tim (Geige), Eduard Scharlak (E-Bass). 8,00 / 7,00 € mehr...

Foto: KlezBanda

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Impressum | Adressen