Dezemberlieder - Das Vorweihnachtsprogramm

Foto: Liederhaus Christian Rau

05.12., 09.30 Uhr

Humboldt-Haus

Liedermacher sind Performer, Musikanten, Poeten und Komponisten zugleich. Früher zogen sie als fahrende Sänger durch die Lande. Heute sind sie mit Mikrofonen und E-Gitarren unterwegs. Einige von ihnen haben sich spezialisiert auf das Schreiben von Liedern für Kinder. Christian Rau & Fredy Conrad gehören zu dieser exklusiven Gilde. Seit vielen Jahren gemeinsam aktiv, spielen sie auf Straßenfesten, in Schulen, Kirchen, Kitas, Kindertheatern, Kinos und Kinderklubs erfolgreich ihre Lieder. LIEDERHAUS nennt sich die kleine Manufaktur, in der neue Melodien und Texte entstehen, Studioproduktionen organisiert und Noten niedergeschrieben werden, damit das kindliche Publikum auch jenseits der Konzerte etwas zum Nachsingen und Mitmachen in der Hand hat.

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf

26.11.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Kalif Storch !!!**Veranstaltung entfällt**!!!

Das Theater ChooChoo präsentiert das bekannte Hauffsche Märchen für Kinder ab 4 Jahren bis ins Grundschulalter. Ein Riesenbilderbuch beginnt zu leben. Spiel: Franziska Hoffmann, Regie Nicole Weissbrodt, Dauer 50 min. Eintritt 5,50 €, mit JKS 4 €, Anmeldungen unter Tel. 030 5616170

Kalif Storch Wüste mit Kamel; Foto: Theater ChooChoo

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf, Hellersdorfer Str. 151 (nördl. Seilbahnstation), 12619 Berlin

Humboldt-Haus

21.11.2019, 09.30 Uhr

Zimbel Zambel: Die Zeitdiebe

Die Puppenspielerin Nicole Gospodarek zeigt für Kinder ab 3 Jahre ein Stück über die Geheimnisse der Zeit und die Suche nach dem geteilten Augenblick. Dauer ca. 45 min Eintritt 5,50 €, mit JKS 4 €, für Kinder aus Haushalten der WBG Humboldt 1,50 €, Anmeldungen unter Tel. 030 5616170 mehr...

Die Zeitdiebe Räderwerk; Foto: Michael Rahn

Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, 13057 Berlin

Studio Bildende Kunst

28.11.2019 bis 19.12.2019

Grafikschau der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e. V.

Druckgrafik, Fotografien und Objekte.

Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Straße 13, 10365 Berlin

Tel. 030 / 553 22 76

geöffnet: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 14 bis 18 Uhr

Berliner Tschechow-Theater

17.11.2019, 16.00 Uhr

Anastasia

Die Geschichte der verschwundenen Zarentochter, Kindertheater für Kinder und Erwachsene von 6 bis 99 Jahren. Im Rahmen der 30. Berliner Märchentage. Eintritt 3 € mehr...

Szenenfoto; Foto: A. Gawron

20.11.2019, 10.00 Uhr

Panchatantra

Workshop für Kinder ab 6 Jahre mit der indischen Choreographin Rayashree Ramesh, mit freundlicher Unterstützung der VHS Marzahn-Hellersdorf. Teilnahme kostenlos mehr...

Workshop ; Foto: MA BTT

29.11.2019, 19.00 Uhr

Labsal statt Trübsal

Kabarett von und mit Lutz Hoff. Eintritt 10 €; ermäßigt 8 €, Kartenreservierungen: 93 66 10 78. mehr...

Lutz Hoff; Foto: promo

30.11.2019, 15.00 Uhr

Das Rübchen

Das Ensemble T&T (Tanz und Theater) führt das russische Volksmärchen in 2 Sprachen auf - in Deutsch und Russisch. Eintritt 6 / 4 € mehr...

Das Rübchen; Foto: bing.com/images

Berliner Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin

Tel. 030 / 93 66 10 78

Kulturbund Treptow

19.11.2019, 19.00 Uhr

Filmvortrag im Club: Erinnerung an das geteilte Berlin - "Berlin – Ecke Schönhauser", DEFA 1957

Regie: Gerhard Klein; mit Ekkehard Schall, Ilse Pagé u.a. / Filmwissenschaftlerin Irina Vogt erinnert anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls mit einem zuerst in der DDR und später in der BRD verbotenen DEFA-Film an das geteilte Berlin. Eintritt 5 / 4 € mehr...

Ekkehard Schall spricht auf der Demonstration am 4.11.89 in Berlin; Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1989-1104-035 / Link, Hubert /, CC BY-SA 3.0

Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Tel. 536 96 534

geöffnet: Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr, Di bis 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

06.11.2019, 10.00 Uhr

Kindertheater TheaterGeist: Du hast angefangen! Nein Du! oder Krach und Frieden

nach David McKees Buch. Spiel: Annegret Geist. Für Kinder ab 3,5 Jahren. Eintritt 3,50 € (mit JKS-Schein) mehr...

Foto: Theatergeist

Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, 12526 Berlin

Tel. 030 / 67 89 61 91

geöffnet: Mo-Do 12.00 bis 18.00 Uhr und zu den jeweiligen Veranstaltungen

Brotfabrik Berlin

10.11.2019, 18.00 Uhr

"Die Mauer"

Dokumentarfilm von Jürgen Böttcher, 1990

13.11.2019, 18.00 Uhr

Striche ziehen

Film von Gerd Kroske

15.11.2019, 18.00 Uhr

Honeckers unheimlicher Plan

Dokumentarfilm von Katharina und Konrad Herrmann, 2018

19.11.2019, 18.00 Uhr

Lustrum

Lettischer Film über die Offenlegung der KGB-Akten in Lettland von Gints Grube, 2018

Brotfabrik Berlin, Prenzlauer Promenade 3, 13086 Berlin

Impressum | Datenschutz