Konzert am Abend: Lukas Natschinski und Laura Fellhauer

Lukas Natschinski; Foto: privat

29.06., 19.00 Uhr

Kulturküche Bohnsdorf

Die Gäste unseres letztes Konzerts vor den Sommerferien sind zwei junge Musiker, die mit größter Freude gemeinsam auf eigene schöpferische Weise Jazzstandards, bekannte Pop-Songs und Eigenkompositionen variieren. Sie zeigen uns ihre Lust an Experiment, Vielfalt und Virtuosität! Lukas Natschinski (git, p), geb. 1995, ist der jüngste Spross des Musikers und Komponisten Gerd Natschinski, hat sich jedoch schon selbst äußerst gut mit seinen Talenten an Gitarre und Piano profiliert. Er durchlief Ausbildungen im Musikgymnasium C. Ph. E. Bach, dem Jazz-Institut Berlin, in der Uni der Künste und der Hochschule für Musik „Hans Eisler“, er begleitete Gesangsgrößen wie Ruth Hohmann und Uschi Brüning, spielte CD´s ein und betreibt die eigene Programm-Reihe „Lukas Natschinski und seine Gäste“. Laura Fellhauer (voc) ist eine junge Jazz- und Pop-Sängerin aus Berlin. Mit 15 Jahren nahm sie erstmals professionellen Gesangsunterricht und ist seit 2014 Mitglied des Landesjugendjazz- und -popchores „Young Voices Brandenburg“. Außerdem tritt sie seit 2016 mit dem Jazz Collegium Berlin und der Jazz Company Berlin auf. Aktuell nimmt sie an der Studienvorbereitung für Popularmusik an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg teil, um sich auf ein Gesangsstudium vorzubereiten. Wir ergänzen das musikalische Vergnügen wieder mit Sommer-Bowle und Snacks.

RumBa open air

21.06.2018, 16.00 Uhr

Fête de la Musique 2018

Open-Air-Konzert mit Musikern verschiedener Genres, umsonst und draußen. frei mehr...

Foto: FdM

RumBa open air, Baumschulenstr. 28, 12437 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz