Carlshorster Musikbühne: Kuba – Flair der Karibik

Musiker des Trios Caney; Foto: Trio Caney-promo

29.03., 19.30 Uhr

Kulturhaus Karlshorst

Die Musik der GRUPO CANEY ist eine Mischung aus temperamentvollen Rhythmen des kubanischen Son, Cha-Cha-Cha, Guajira, Rumba, Bolero und bekannten internationalen Liedern. Das Dorf Caney, das der Gruppe den Namen gab, befindet sich in der Nähe von Santiago de Cuba. Im milden Klima der Karibik gedeihen dort viele Obstbäume, deren Früchte – Mango, Guave, Banane, Ananas, Melone, Granatapfel usw. – in ihren Farben strahlen und ihre feinen und natürlichen Aromen verströmen, zart und unisono. Auch der Geschmack der Früchte ist unübertroffen: exquisit und süß wie Honig! Für diesen sinnlichen Überfluss findet die GRUPO CANEY die treffende musikalische Sprache. Im Programm der Gruppe sind auch bekannte Lieder der legendären kubanischen Gruppe Buena Vista Social Club.

Rathaus Schöneberg

05.03.2019, 17.30 Uhr

Rahel R. Mann (Jg. 1937) - Zeitzeugin

Seit März 2014 liest Rahel Mann an jedem ersten Montag des Monats aus dem Buch "UNS KRIEGT IHR NICHT" von Tina Hüttl. Ort: In der Ausstellungshalle. frei mehr...

Foto: ARD alpha (2014)

27.03.2019, 18.00 Uhr

Film: Landgericht - Geschichte einer Familie

Zweiteiliger Fernsehfilm nach dem Roman „Landgericht“ von Ursula Krechel, Deutschland 2017, Regie: Matthias Glasner, Drehbuch: Heide Schwochow. Im Rahmen unserer Reihe „Exil“ zeigen wir den 2018 mit fünf Grimme-Preisen ausge­zeich­neten ZDF-Fernseh­film von 2017 an einem langen Abend. Filmgespräch im Anschluss an die Vorführung. frei mehr...

Foto: promo

Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

www.kulturring.org - kulturell immer auf dem Laufenden | Adressen | Impressum | Datenschutz